Nicht alle Apfelschnecke sind Rasenmäher!

Schnecken, Krebse und Krabben, Garnelen oder ähnliches sind hier das Thema

Nicht alle Apfelschnecke sind Rasenmäher!

Beitragvon Apfelschnecke_Gold » 07.07.2014, 15:43

Beschreibung:
z.B. Art: Felipponea und Afropomus , diese gibt in verschiedenen Farbformen .
Die Gelege der Apfelschnecken sind Creme-Weiss,die Eier werden über dem Wasserstand abgelegt.
Bei der Apfelschnecken Art: Felipponea ist ihre natürliche“ Heimat“ Brasilien und Uruguay , und die Afropomus kommt aus West-Afrika.

Futter:
Apfelschnecken sind hauptsächlich Pflanzenfresser, so ernähren sie sich von Wasserlinsen, abgestorbenen Pflanzenresten, Grünalgen , z.B Gemüseresten, Gurke ,Tomate, Paprika, Äpfel ,Möhren ,Kartoffeln ,Tabletten (Tabs), Futterreste und vieles mehr.

Lebenserwartung:1 bis über 4 Jahre
Durchschnittlich Grösse im Aquarium sind es 5-6 cm.
Wassertemperatur:20°-28°
ph-Wert:> 6,8
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruss Serge,
Ich züchte Wasserschnecken.Tipps zur richtigen Haltung sowie Beratung auch gerne per PN.
Benutzeravatar
Apfelschnecke_Gold
Jungfisch
 
Beiträge: 12
Registriert: 26.06.2014, 07:52
Wohnort: Luxemburg

Zurück zu Wirbellose

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron