Fragen zu Red Fire Garnelen

Schnecken, Krebse und Krabben, Garnelen oder ähnliches sind hier das Thema

Fragen zu Red Fire Garnelen

Beitragvon Starlight » 29.09.2005, 14:14

Hallo!
In unser 240L Becken würden wir gerne Garnelen einsetzen.
Angetan haben es uns die Red Fire Garnelen.
Wäre eine Vergesellschaftung mit den in der Sigantur angegebene Fischen möglich? Auf welche Fischarten sollte man nach dem Besatz mit den Garnelen verzichten? Z.B. würden wir gerne in einigen Monaten eine Zergbarschpaar einsetzen - ginge dies und wenn ja mit welcher Art?

Sorry viele Fragen aber ich hoffe trotzdem auf Antworten;-)

Liebe Grüße
Abzugeben:
--------------
* Riesen Wasserfreund
* Quellmoos
* Javamoos
* Roter Lotus (z.Z. nicht)
* Erlenzapfen (desinfiziert)
Starlight
Guppy
 
Beiträge: 71
Registriert: 16.09.2005, 12:59
Wohnort: Wuppertal / Herne

Zurück zu Wirbellose

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron