REd fire garnies in Gesellschaftsbecken?

Schnecken, Krebse und Krabben, Garnelen oder ähnliches sind hier das Thema

REd fire garnies in Gesellschaftsbecken?

Beitragvon FastFiesi » 07.09.2006, 15:03

Hallo ich wollte mal fragen ob ich 20 Redfire in mein gesellschaftsbecken setzen kann?

besatz:

9xNeons
6xMetallPanzerwelse
3xAntennen Welse
2xDicklippiger Fadenfisch
7xKeilfleckbarben
5xKupfersammler
3xGuppy Männchen
4xApfelschnecken
paar Turmdeckelschnecken
2xScalare


oder soltl ich die eher in mein krebsbecken setzen?
FastFiesi
Jungfisch
 
Beiträge: 9
Registriert: 04.09.2006, 10:26
Wohnort: Salzgitter

Beitragvon Krabbe79 » 07.09.2006, 16:26

Hi,

also wenn die Garnelen als teures Lebendfutter dienen sollen versuch's ;-)

Aus Erfahrung kann ich Dir sagen dass sie Garnelen, zumindest bei mir, nicht mit Fadenfische, Bettas und Zwergbuntbarschen vertragen.

Gruß
Krabbe
Krabbe79
Antennenwels
 
Beiträge: 192
Registriert: 27.12.2005, 18:37
Wohnort: Lüneburg

Beitragvon bärlina » 07.09.2006, 19:15

Moin Moin,

zu allen Fischen kann ich nichts sagen. Bei mir hat es mit neons, antennenwelsen, Panzerwelse und zwergbuntbarsch ramirezi sehr gut funktioniert....sobald jedoch ein Paar Zwergbuntbarsche Nannacarra anomala in das Becken gesetzt wurde, war es nur noch teueres Lebendfutter...also die gehen nicht....zu den rest kann ich nix sagen..

p.s.: gutgefütterte bettas haben meine garnelen auch in ruhe gelassen..jedoch war nach längerer Futterpause ( 3 Tage) der Bestand dezimiert ;)

ciao marco
Benutzeravatar
bärlina
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 583
Registriert: 16.02.2006, 09:44
Wohnort: berlin

Beitragvon rapidroy » 07.09.2006, 20:42

Hi FF

kommt drauf an was du erreichen willst.
im Gesellschaftsbecken wirst du, so sie es überleben, sie kaum zu sehen bekommen.
ob das im Krebsbecken wesentlich anders ist kommt nicht zuletzt auf die Mitbewohner an.

Was die Überlebenschancen betrifft hängt, unabhängig vom Besatz, nicht zuletzt von der Beckengestaltung ab.
Sind genug Spalten, Wurzeln und sonstige Verstecke vorhanden kann es nach meiner Erfahrung auch bei der Vergesellschaftung mit Salmlern und 1,3 A.cacatuoides (incl. einer Horde juveniler) zur Vermehrung kommen. Wenn auch nur in sehr geringem Umfang.
Ansonsten - Versuch macht kluch

Gruß Gerhard
Wer nichts weiß muß alles glauben

Die schlimmsten Lügen sind Halbwahrheiten, leicht verfälscht
Kurt T.
rapidroy
Diskus
 
Beiträge: 1136
Registriert: 25.08.2005, 23:02
Wohnort: K´town

Beitragvon 5of9 » 16.09.2007, 10:34

Also,
ich hab Garnelen sogar in einem Becken mit zwei Goldfischen(über 10cm). Nicht einen Verlust! Die Garnelen sind einfach zu flink für die lahmen Fische! ;-)
5of9
Jungfisch
 
Beiträge: 22
Registriert: 15.08.2007, 07:25
Wohnort: Landshut

Beitragvon Poecilia sphenops » 16.09.2007, 10:49

Huhu,

ich habe zig Garnelen in meinem 112er.

Ich kann nicht behaupten, dass sich die Nelchen verstecken oder auch
sonst wie ängstlich sind. Nur vor Mollys haben sie Respekt - den Dornies
und den Welsen wird auch gern mal ne Rückenmassage verpasst :lol:

ICH würde allerdings keinen Versuch starten, Nelchen zu Salmler,
Barschen und schon gar nicht zu Scalaren setzen :shock:

LG
Astrid
3 Platys, 2 A-Welse, 11 Dornaugen, 15 schw. Phantome, 14 5er-Barben, 3 Rennschnecken, 8 Amanos
1 Schmerle
250l, GH ~8, <PH 7,0, KH ~7, 25°C

60l, PH 6,5, GH, KH ~8, 25°C: 11 Neons, 1 Rennschnecke

10l Garnelenbecken
Poecilia sphenops
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 538
Registriert: 09.07.2006, 18:49
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Koimaxe » 16.09.2007, 12:22

Skalare und Garnelen? Dem ist nichts hinzuzufügen. Keine gute Idee.
Viele Grüße

Es wird die Zeit kommen, da das Verbrechen am Tier ebenso geahndet wird wie das Verbrechen am Menschen.
(Leonardo da Vinci)


Wer etwas Tun will sucht Wege es zu tun...Wer etwas nicht will sucht Gründe es nicht zu tun...
Koimaxe
Diskus
 
Beiträge: 1620
Registriert: 14.07.2006, 11:43

Beitragvon Zippo2005 » 16.09.2007, 14:15

Koimaxe hat geschrieben:Skalare und Garnelen? Dem ist nichts hinzuzufügen. Keine gute Idee.


Wieso nicht ist noch ne Delikatesse für die Skalare :wink:

Gruß

Joachim
Gruß

Joachim
Benutzeravatar
Zippo2005
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 757
Registriert: 30.09.2006, 22:52
Wohnort: Neustadt


Zurück zu Wirbellose

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron