Mollys - Erfahrungsbericht

Forum rund um eure Fische. Alles was schwimmt ist hier richtig.

Mollys - Erfahrungsbericht

Beitragvon Poecilia sphenops » 15.12.2007, 12:35

Huhu,

vielleicht erinnert sich noch jemand an mein Problem mit den männlichen
Beckenbewohnern 8)

Ein neu gekaufter Molly (m) verstarb allerspätestens nach 2 Wochen...

Ich habe immer gelesen/gehört, dass die Weibleins eingehen, wenn sie
dem hohen Fortpflanzungstrieb der Männer nicht mehr gewachsen sind.
Deswegen soll man ja 1 Männchen auf 3 Weibchen rechnen.

Nun gut...

Mein Fazit: Ich habe jetzt 5 Weibchen und 3 Männchen im Becken und
es klappt!!!
Vermutlich waren meine Weibleins zu aggressiv gegenüber dem "einen"
Männchen und diese starben an Stress ...

Bei diesem "Test" habe ich Anfangs gedacht, dass sich ein Molly (m) nach
einer Woche wieder verabschieden wollte - der Arme kauerte am Boden
und japste. Dann ertappte ich aber meine "Dicke", dass sie die Männchen
durchs Becken jagte und nicht mehr in Ruhe ließ!
Weil ich aber nun 3 Männchen im Becken hatte, verteilte sie ihren Frust
auf die anderen beiden und mein gestresster Molly hat sich tatsächlich
wieder erholt und schwimmt wieder fröhlich durchs Becken *püh*.

Die drei Männchen sind jetzt fast vier Wochen im Becken - und das ist
Rekord! :lol:

Ich hoffe nur, dass es so bleibt :?

LG
Astrid
3 Platys, 2 A-Welse, 11 Dornaugen, 15 schw. Phantome, 14 5er-Barben, 3 Rennschnecken, 8 Amanos
1 Schmerle
250l, GH ~8, <PH 7,0, KH ~7, 25°C

60l, PH 6,5, GH, KH ~8, 25°C: 11 Neons, 1 Rennschnecke

10l Garnelenbecken
Poecilia sphenops
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 538
Registriert: 09.07.2006, 18:49
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 15.12.2007, 18:44

Hallo,

tja die armen Männer. Nicht nur in der Menschenwelt macht ihr uns fertig :lol: .

Nein Spass bei Seite. Habe das zwar noch nie so gehört, aber hört sich eigentlich logisch an. Drück dir die Daumen das es weiter klappt.

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Beitragvon Koimaxe » 15.12.2007, 19:33

Hiho,

wieso fertig? Ich finde bei den Fischen ist die Welt noch in Ordnung... :dafür:
Viele Grüße

Es wird die Zeit kommen, da das Verbrechen am Tier ebenso geahndet wird wie das Verbrechen am Menschen.
(Leonardo da Vinci)


Wer etwas Tun will sucht Wege es zu tun...Wer etwas nicht will sucht Gründe es nicht zu tun...
Koimaxe
Diskus
 
Beiträge: 1620
Registriert: 14.07.2006, 11:43


Zurück zu Fische

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron