Tod durch Fanta?

Forum rund um eure Fische. Alles was schwimmt ist hier richtig.

Tod durch Fanta?

Beitragvon Satin? » 31.12.2007, 10:24

Das Aquarium meines Bruders ist grauenhaft( :twisted: )
und zwar hat mein Bruder von seiner Klassenkameradin Fanta ins Aquarium gekippt bekommen , da sie sauer auf ihn war. Mitleid hab ich schon sehr da mein Bruder sein aq liebt und jetzt laufend Fische sterben.
Das Wasser wird zunehmend gelblich durch die Fanta. Es sind bis jetzt 6Guppys und 2Platys gestorben.
Er hat ein 54L Becken.
Was kann er dagegen tun das nicht alle Fische sterben? :oops:
Satin?
Jungfisch
 
Beiträge: 10
Registriert: 29.12.2007, 22:54
Wohnort: Bad Camberg

Beitragvon FischMac » 31.12.2007, 10:39

ganz oft, soviel wasser wie möglich wechseln, also mindestens 30% am Tag bis es besser wird, denke ich.

Wie alt ist dein Bruder das so ne Kinderreien passieren?
Gruß Silvio
--------------------------------------------------------------------------
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Winston Spencer Churchill
Benutzeravatar
FischMac
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 822
Registriert: 05.12.2005, 14:44
Wohnort: Riesa / Sa.

Beitragvon Satin? » 31.12.2007, 11:11

HI
Also ich werde das jetzt machen mit meinem bruder zusammen. Claube auch es wird besser.

DANKE
Satin?
Jungfisch
 
Beiträge: 10
Registriert: 29.12.2007, 22:54
Wohnort: Bad Camberg

Beitragvon proetter96 » 31.12.2007, 12:06

wie bescheuert ist die denn?was können die tiere dazu??????tritt die mal ordentlich in den a.... :!: :!: :!: :evil: unglaublich
1080L becken 3,00x0,60x0,60.jede menge bunte fische drin:-))



gruß proetter96
Benutzeravatar
proetter96
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 585
Registriert: 15.03.2005, 16:16
Wohnort: 31552 apelern

Beitragvon Angel » 31.12.2007, 12:31

:klatsch: Lauter krank menschen....

Mach gut & viel WW, notfalls wenn du kannst setzt die fish uebergangsweise in ein anderes AQ ein before alle davon sterben.
**** Happiness is a choice ****
Benutzeravatar
Angel
Diskus
 
Beiträge: 3188
Registriert: 28.12.2006, 16:56
Wohnort: Crossville, Tennessee

Beitragvon guppymännchen » 31.12.2007, 12:33

Wieviel FAnta war es denn?
guppymännchen
 

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 31.12.2007, 15:32

Hallo,

tippe mal drauf, das vor allem der Zucker in der Fanta da probleme machen kann.

Wasserwechsel sollten da wirklich helfen können.

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg


Zurück zu Fische

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste

cron