Welsnachwuchs.....bin ich zu ungeduldig?

Forum rund um eure Fische. Alles was schwimmt ist hier richtig.

Beitragvon Ostpo » 23.01.2008, 22:15

kügelfisch hat geschrieben:Sooooooo, der Züchter hat mir auch zu einem weiteren Antennenmädel geraten. Er hält seine Welse zwischen 20 und 25 Grad in ganz normalem Leitungswasser, hier in Regensburg ist der PH wert 7,5, ohne irgendwelche Wasseraufbereiter oder sonstigem Klimbim.
Sämtliche AQuas betreibt er mit luftbetriebenen Mattenfiltern und alle seine Fische bekommen Nachwuchs ohne Ende, sehen sehr gesund aus.

Von demselben Züchter habe ich mir schon mal red fire Garnelchen geholt. Wunderschöne rote Tierchen und drei haben bereits Eier im Bauch.

Falls jemand aus der Nähe von Regensburg ist und Interesse hat, dem kann ich gerne die Telefonnummer per PN weitergeben. Ausserdem sind seine Preise sehr fair.

Ich werde also die Temperatur mal um 2 Grad runterstellen und abwarten was dann kommt.......oder auch nicht. :wink:


Nur die Temperatur senken oder auch die Idee mit dem 2. Weibchen umsetzen ?

Wünsche Dir auf jeden Fall viel Erfolg. Kannst ja Ende übernächster Woche mal schreiben wie viele Babys dein Becken bevölkern :roll:
Viel Erfolg
Ostpo
Schöne Grüße aus Ostfriesland

http://ostpo.de
Benutzeravatar
Ostpo
Jungfisch
 
Beiträge: 20
Registriert: 02.01.2008, 14:41
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon Helene » 23.01.2008, 22:31

kügelfisch hat geschrieben:Sooooooo, der Züchter hat mir auch zu einem weiteren Antennenmädel geraten.

Ein Schelm, wer Böses dabei denkt. :wink:
KLUGHEIT STECKT NICHT NUR IN DEN JAHREN; SONDERN IM KOPF- Kurt Tucholsky 1890-1935/ Freitod
______________________
Herzliche Grüße aus Berlin
von Helene
Helene
Diskus
 
Beiträge: 1821
Registriert: 18.10.2005, 19:27
Wohnort: Berlin

Beitragvon kügelfisch » 24.01.2008, 12:49

@ Ostpo

Natürlich beides........Mädel rein, Temperatur runter.........

Ein Optimist bist Du aber schon,gell :wink: ........übernächste Woche schreiben wieviele Babies das Becken bevölkern :mrgreen:

Nächste Überlegung, vielleicht liegt ja alles am Antennenmann :evil: dessen Vorliebe ist, futtern was das Zeug hält.

Ich halte Euch weiter auf dem Laufenden, bis dahin bitte Daumen drücken., DANKE!
LG
Sybille Bild
kügelfisch
Antennenwels
 
Beiträge: 181
Registriert: 21.11.2007, 16:36
Wohnort: Regensburg

Vorherige

Zurück zu Fische

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 2 Gäste