Ancistren und Frostfutter

Forum rund um eure Fische. Alles was schwimmt ist hier richtig.

Ancistren und Frostfutter

Beitragvon jojo24290 » 10.02.2008, 21:34

Hallo,
wenn ich Frostfutter füttere, fällt ja schon einiges daneben und landet auf dem Boden. Bei den Becken mit Panzerwelsen mach ich mir da keine Sorgen, da seh ich ja dass die es fressen.
Allerdings frage ich mich bei den Becken, in denen ich auf dem Boden nur Ancistren habe, immer wieder, ob die Artemia, Mückenlarven, Cyclops etc. auch fressen können? Und tun? Bei denen sieht man das ja nicht so genau... Also, muss ich mir da keine Sorgen machen, dass das FroFu liegenbleibt und die Welse hungrig?
LG
Benutzeravatar
jojo24290
Diskus
 
Beiträge: 1134
Registriert: 04.03.2007, 14:41
Wohnort: Schmalkalden

Beitragvon jojo24290 » 12.02.2008, 17:06

Weiß keiner eine Antwort?
LG
Benutzeravatar
jojo24290
Diskus
 
Beiträge: 1134
Registriert: 04.03.2007, 14:41
Wohnort: Schmalkalden

Beitragvon catherine » 12.02.2008, 17:27

Hallo
Mein Welsweibchen frist einfach alles. Warum sollte es bei deinen nicht auch so sein? Meines stellt sogar ihre "Sporen" auf,wenn ihr beim fressen jemand zu nahe kommt.
Das Frostfutter, das auf den Boden fällt ist besonders beliebt. Genauso wie Frisches Gemüse.

LG Catherine
Vorwärts, wir müssen zurück!



http://catherine-sud.myminicity.com/
Benutzeravatar
catherine
Diskus
 
Beiträge: 1730
Registriert: 02.12.2006, 13:46
Wohnort: Bei Wolfstein

Beitragvon jojo24290 » 12.02.2008, 17:33

Hi,
ja, Gemüse fressen meine ja auch. Ich hatte nur Bedenken, dass die das Frostfutter so richtig aufnehmen können, die stecken ja auch nicht ne Tablette auf einmal rein, sondern raspeln da kleine Flocken runter. Ich weiß nicht so richtig, wie groß bei denen das Maul ist...
Benutzeravatar
jojo24290
Diskus
 
Beiträge: 1134
Registriert: 04.03.2007, 14:41
Wohnort: Schmalkalden

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 12.02.2008, 20:09

Hallo,

nein die schaffen das Frostfutter schon, da brauchst du dir keine Gedanken zu machen. Das Saugmaul hat eine enorme Kraft. Ab und an passiert es auch schon mal, dass sie nachts einen unachtsamen Fisch erwischen und ihn ansaugen. Da hat er schnell mal eine Verletzung vom Wels. Daher brauchst du dir da keine Sorgen zu machen.

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Beitragvon jojo24290 » 12.02.2008, 21:31

Hi,
danke, alles klar, war mir da nicht so ganz schlüssig drüber
Vielen Dank :D
LG
Benutzeravatar
jojo24290
Diskus
 
Beiträge: 1134
Registriert: 04.03.2007, 14:41
Wohnort: Schmalkalden


Zurück zu Fische

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Yahoo [Bot] und 1 Gast