Haiwelse-wohin damit?

Forum rund um eure Fische. Alles was schwimmt ist hier richtig.

Haiwelse-wohin damit?

Beitragvon Luna-Marie » 21.02.2008, 21:43

Hallo,
ich mach mal kurz und bündig: also vor ein paar Tagen rief meine Kollegin mich an: "Mein Aquarium ist geplatzt, kannst du die Fische nehmen?"
"Ist dringend, oder?"
"Die sind im Eimer..."
Ok, hab auf die schnelle ein 160ger "eingerichtet", was mit quakendem Baby garnicht sooo einfach ist :wink:
Sie kam dann auch nach einer Stunde mit den Fischen: 2 Flösselaalen, 4 Skalaren, 2 Purpurprachtbarschen, 1 Zierbindenharnischwels, 1 Yellow, 6 Sumatrabarben, 3 Trauermantelsalmlern und 4 "Siamhaie". Ich habe nachgesehn und vermute ganz stark, dass es Haiwelse sind. Mittlerweile sind sie in meinem großen Becken, allerdings reicht das auch nicht auf Dauer...Was mach ich mit denen? Kennt jemand einen tierlieben Menschen mit einem Riesenaquarium? Ich habe schon sämtliche Zoos angerufen, waren alle sehr unfreundlich und haben mich weiter verwiesen...
Luna-Marie
Antennenwels
 
Beiträge: 172
Registriert: 25.01.2007, 19:18

Beitragvon Annette » 21.02.2008, 21:50

Hallo,

nimmt deine Freundin die Fische denn nicht zurück? :shock:
Alle sagten: Das geht nicht.
Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's gemacht.
Benutzeravatar
Annette
Diskus
 
Beiträge: 5471
Registriert: 28.05.2005, 13:23
Wohnort: NRW/Märkischer Kreis

Beitragvon Angel » 21.02.2008, 22:13

Kannst du ein Foto von dem fragwuerdigen fish machen?

Ich wuerde die fish hierueber anbieten www.meine-fischboerse.de

Wobei es ja schon bissel daneben ist das ihr das AQ platzt und du musst dich nun kuemmern oder was!?
**** Happiness is a choice ****
Benutzeravatar
Angel
Diskus
 
Beiträge: 3188
Registriert: 28.12.2006, 16:56
Wohnort: Crossville, Tennessee

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 21.02.2008, 22:30

Hallo,

oha. Das ist ja echt heftig.

in welcher Gegend suchst du denn?

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Beitragvon Luna-Marie » 23.02.2008, 17:46

Achja sorry, In Norddeutschland, also ich bringe die Fische auch, will echt nur, dass sie es gut haben. Sie nimmt die nich wieder, die möchten keine Fische mehr. Ist auch besser, war nämlich nur nen 160l Becken. Habe mal Bilder gemacht...
Bild
Bild
Luna-Marie
Antennenwels
 
Beiträge: 172
Registriert: 25.01.2007, 19:18

Beitragvon Angel » 23.02.2008, 22:53

Schoene Tiere.

Aber wie gross ist denn dein AQ? Du hattest da doch sicher auch schon Fisch drin und dan noch welche dazu....Was hast du denn da nun total drin, bzw moechtest beahalten / abgeben?
**** Happiness is a choice ****
Benutzeravatar
Angel
Diskus
 
Beiträge: 3188
Registriert: 28.12.2006, 16:56
Wohnort: Crossville, Tennessee

Beitragvon Luna-Marie » 24.02.2008, 21:49

Hey, also ich hatte Fische drin, klar. Und es war auch in etwa genau so, wie ich es wollte bzw. wir es wollten. Aber was soll ich machen? Ich kann bei sowas nicht sagen: sieh zu wie du damit klar kommst!, weil es leider all zu viel Leute gibt, die dann sagen: ok, denn halt ins Klo. Könnte nicht mehr schlafen denn... Naja also der Besatz ist im Moment folgender:
32 Kongosalmler
1 Feuerschwanz
2 Wabenschilderwelse
2 Flösselaale
1 Blauer Fadenfisch (schon recht alt, sein Partner ist vor kurzem gestorben)
4 Haiwelse
8 Prachtschmerlen
1 Siamesiche Saugschmerle
4 Skalare
Glaube das wars... achso es handelt sich um ein 1000l Becken.
Abgeben möchte ich eig. nur die Haiwelse. Der Rest passt, soweit ich mich informiert hab, recht gut zusammen, was die WW angeht.
Luna-Marie
Antennenwels
 
Beiträge: 172
Registriert: 25.01.2007, 19:18

Beitragvon Angel » 24.02.2008, 21:52

UWerdeich auch zu raten, hast ja schon einiges fuer die Boden region.
**** Happiness is a choice ****
Benutzeravatar
Angel
Diskus
 
Beiträge: 3188
Registriert: 28.12.2006, 16:56
Wohnort: Crossville, Tennessee


Zurück zu Fische

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast