Guppy mit Kiesel im Maul!

Forum rund um eure Fische. Alles was schwimmt ist hier richtig.

Guppy mit Kiesel im Maul!

Beitragvon Feli » 23.02.2008, 10:16

Hi,
wie schon oben geschrieben hat eine meiner Guppy-Damen einen mit Algen bewachsenen Kiesel am Maul hängen. Anscheinen hat sie an der kleinen Bartalge gezupft, die dann prompt mit Kiesel hängen geblieben ist.
Zuerst dachte ich sie lässt das Ding bald wieder los, aber jetzt beobachte ich das schon längere Zeit und mittlerweile "hängt" sie unter der Wasseroberfläche! Ich mach mir echt Sorgen. Bitte helft mir!
Ganz liebe Grüße vom Starnberger See

:D

"Entscheide lieber ungefähr richtig als genau falsch."
Johann Wolfgang Goethe


"Gewalt ist die Kapitulation des Geistes"
Benutzeravatar
Feli
Antennenwels
 
Beiträge: 197
Registriert: 29.03.2007, 14:56
Wohnort: Fünfseenland

Beitragvon Feli » 23.02.2008, 14:54

Hey,
ich bin voll erleichtert, der Kiesel ist weg und das Guppy w schwimmt wieder ganz normal durchs Becken. Ich hatte schon voll Angst das sie stirbt, denn so wie sie vorhin unter der Wasseroberfläche hing sah es wirklich nicht gut aus. :wink:
Hat einer von euch sowas schonmal erlebt?
Ganz liebe Grüße vom Starnberger See

:D

"Entscheide lieber ungefähr richtig als genau falsch."
Johann Wolfgang Goethe


"Gewalt ist die Kapitulation des Geistes"
Benutzeravatar
Feli
Antennenwels
 
Beiträge: 197
Registriert: 29.03.2007, 14:56
Wohnort: Fünfseenland


Zurück zu Fische

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast

cron