Kann man auch nur Guppy Männchen halten?????????

Forum rund um eure Fische. Alles was schwimmt ist hier richtig.

Kann man auch nur Guppy Männchen halten?????????

Beitragvon littleone » 24.03.2008, 13:57

Hallo

Wir machen uns ja nun Gedanken über den Besatz Besatz für unser Becken (54l).
Bis jetzt steht unsere Entscheidung wie folgt:
10 Neons
5 marmorierte Panzerwelse

Mein Mann hätte sooo gerne Guppys. Die findet er so schön (bunt) Aber da sie sich ja stark vermehren, versuche ich es ihm auszureden.
ABER: kann man auch nur 3 Männchen halten? Die können sich ja nicht vermehren. Oder gibt das nur Streß?

Habe bis jetzt immer nur gefunden, das es mehr Weibchen wie Männchen sein sollen, damit die Damen nicht zu sehr gestreßt werden. Aber wie sieht es aus, wenn gar keine Weibchen da sind?

Gespannte Grüße
Vanessa
littleone
Guppy
 
Beiträge: 25
Registriert: 13.03.2008, 22:48
Wohnort: Sarstedt

Beitragvon DeniZ » 24.03.2008, 14:12

Hallo,

ja es KANN gut gehen. Im schlimmsten Fall fangen die Männchen sich an zu raufen, im besten Fall schwimmen sie friedlich durch die Gegend.

Aber: Neons und Guppys brauchen komplett andere Wasserwerte... Eins von Beidem wäre besser.

Wie wärs mit Guppys und Platies?


Gruß
Benutzeravatar
DeniZ
Diskus
 
Beiträge: 1415
Registriert: 08.01.2006, 20:07
Wohnort: Ruhrgebiet

Beitragvon aliena4 » 24.03.2008, 15:27

hallo,

für 54 l reichen entweder neons ODER guppys. und dazu dann noch die 5 panzerwelse, aber auch da nur eine kliene art.

ich würde es von euren wasserwerten abhängig machen.
Liebe Grüße

Andrea

94l: Salmler, Dornaugen, Amanos; 54l:Kap Lopez ,Corys, Amanos; 25l: Beta Splendens, Red Cherrys
Benutzeravatar
aliena4
Diskus
 
Beiträge: 1634
Registriert: 05.01.2006, 11:49
Wohnort: Kreis Düren

Beitragvon Teddy » 24.03.2008, 16:36

Hallo Vanessa

Mein Mann hätte sooo gerne Guppys.

Sind ja auch sehr schöne Fische. :wink:
Hab selber noch keine Männchen separat gehalten. Wüßte aber nicht weshalb und worum sie sich raufen sollten.
Sehe da kein Problem dabei.

Gruß Teddy
Teddy
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 764
Registriert: 29.01.2006, 17:29
Wohnort: Delitzsch

Beitragvon Angel » 24.03.2008, 16:47

Zu dem oben gesagten bzgl Werten fuer neon's & Guppys, moechte ich noch hinzufuegen, das alleine vom verhalten her ich diese 2 auch nicht mischen wuerde.

Mach es wie bei uns zuhause: Lass Mann ein extra 60l AQ aufbauen alleine mit nur seinen Guppy's drin.

Bevor due Neon's kaufst & einstezt wuerde ich ganz arg doll empfehlen deine werte erst zu testen (ph, KH).
**** Happiness is a choice ****
Benutzeravatar
Angel
Diskus
 
Beiträge: 3188
Registriert: 28.12.2006, 16:56
Wohnort: Crossville, Tennessee

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 25.03.2008, 22:16

Hallo,

nur Männchen geht, allerdings sollten es dann mehr Tiere sein. Denke so 5 mindestens. So verteilen sich die Dominanz der Tiere und es gibt keinen eigentlichen Rudelführer. Auch eine Balzerei um ein Weibchen fällt als Streitgrund weg.

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Beitragvon katus93 » 22.04.2008, 05:34

man kann nur dann mänchen allein halten solange man kein weibchen dazu
setzt so blad man eins dazu setzt komm es häufig zu kämpfen.ich würde dir empfhlen 2 weibchen ein mänchen dann hast du sicher auch blad zucht erfolge
katus93
Jungfisch
 
Beiträge: 17
Registriert: 13.04.2008, 13:08
Wohnort: Neumünster


Zurück zu Fische

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast

cron