Geschlecht der Skalare

Forum rund um eure Fische. Alles was schwimmt ist hier richtig.

Geschlecht der Skalare

Beitragvon Katrin » 24.06.2008, 18:11

Hi!

Also, dass man die Geschlechter einfach so nicht unterscheiden kann, ist mir schon klar. Nur bei der Paarung an den Genitalien etc...

Aber ich hab meine vier mal ne ganze Weile, bzw immer mal wieder beobachtet wie sie sich verhalten.
Ich habe Fisch Nr.1, 2, 3, 4, damit ichs besser erklären kann.

Nr. 1 jagt 2 und 3 (der Ranghöchste?)
Nr. 2 jagt 3
Nr. 3 jagt 4 (aber nur selten)

Jetzt meine Vermutung: Kann es sein, dass 1, 2, 3 Männchen sind, die sich dauernd streiten?
Fisch Nr. 4 bleibt fast immer aussen vor und wird nicht wirklich beachtet. Einmal hatte ich Laich an nem Blatt hängen, da hat Nr.4 schön drauf aufgepasst. (leider wars am nächsten Morgen weg) Deswegen hoffe ich, dass es ein Weibchen ist.

Oder ist meine Vermutung und meine schön zurechtgelegten Theorien nur aus der Luft gegriffen?

Gruß Katrin
300L: 3 Skalare, 14 Denison-Barben, 30 Amanogarnelen, 3 Reusengarnelen
160L: 40 Perlhuhnbärblinge, 14 Ohrgitterharnischwelse
30L: 20 Red Crystal Garnelen, 5 kleine Amanogarnelen
Katrin
Skalar
 
Beiträge: 392
Registriert: 20.03.2008, 14:54
Wohnort: Schwäbisch Hall

Beitragvon Symphysodon » 24.06.2008, 21:07

Hi,
kann sein, muß aber nicht. Skalare sind Barsche und da sind auch die Weibchen nicht auszuklammern.
Grüße
Rudi
Benutzeravatar
Symphysodon
Diskus
 
Beiträge: 5749
Registriert: 02.09.2005, 14:36
Wohnort: Brandis

Beitragvon Katrin » 25.06.2008, 16:37

Hi!

Ich muss dazu sagen, dass ich diese Beobachtungen schon vor nem Monat gemacht habe. Heute hat sich wieder was anderes ergeben.
Also mein Skalar 2 hat in den letzten Monaten richtig zugelegt, er ist mittlerweile der größte. Er schwimmt immer links im Becken, Nr 1 rechts.
Heute hab ich am Anfang getrocknete Mückenlarven gefüttert, die schwimmen dann immer auf der Oberfläche. Und anstatt die zu fressen, streiten sich die beiden. Beißen sich gegenseitig und scheuchen sich weg. Der große hat dann den kleineren an der Rückenflosse gepackt, festgehalten und ist ein paar cm rückwärts geschwommen. Ich hab jetzt auch ein/en Riss/Loch in der Rückenflosse gesehen. Weiss leider nicht ob der schon vorher war.
Sind das jetzt auch wieder "nur" Rangkämpfe?
Die sind so brutal die zwei. :shock:
Und sie hören auch gar nicht auf. Als ich an die Scheibe getatscht habe um sie zu erschrecken haben die auch nicht aufgehört :(

Soll ich die trennen? Hab nur noch ein 160l Becken. Ist nur 40cm hoch... Aber die sind ja noch klein :?

Gruß Katrin
300L: 3 Skalare, 14 Denison-Barben, 30 Amanogarnelen, 3 Reusengarnelen
160L: 40 Perlhuhnbärblinge, 14 Ohrgitterharnischwelse
30L: 20 Red Crystal Garnelen, 5 kleine Amanogarnelen
Katrin
Skalar
 
Beiträge: 392
Registriert: 20.03.2008, 14:54
Wohnort: Schwäbisch Hall

Beitragvon Symphysodon » 25.06.2008, 18:36

Ja, das sind Machtkämpe. Wie schon oben gesagt, Barsche sind zänkisch. Aber hier kannst du von zwei Männchen ausgehen.
Grüße
Rudi
Benutzeravatar
Symphysodon
Diskus
 
Beiträge: 5749
Registriert: 02.09.2005, 14:36
Wohnort: Brandis

Beitragvon Katrin » 26.06.2008, 14:11

Hi!

Soll ich die einfach alle drin lassen?
Nicht, dass einer anfängt den anderen die ganze Zeit zu jagen, dass er nimmer raus kommt oder so...
Ich hab echt keine Ahnung was ich machen soll. Wahrscheinlich einfach lassen oder?
Raufen die sich wieder so zusammen, dass sie friedlich leben können? Wenn sich das geklärt hat mit der Rangfolge?

Gruß
300L: 3 Skalare, 14 Denison-Barben, 30 Amanogarnelen, 3 Reusengarnelen
160L: 40 Perlhuhnbärblinge, 14 Ohrgitterharnischwelse
30L: 20 Red Crystal Garnelen, 5 kleine Amanogarnelen
Katrin
Skalar
 
Beiträge: 392
Registriert: 20.03.2008, 14:54
Wohnort: Schwäbisch Hall

Beitragvon Symphysodon » 26.06.2008, 14:41

Gewöhnlich ist das so, dass der Unterlegene sich zurück zieht. Aber weiß man wass in die kleinen Köpfen so vor geht? Wenns überhaupt nicht klappt, dann solltest du den Unterlegenen heraus nehmen. Den musst du dann abgeben, denn in dieses Becken kannst du ihn nicht wieder stecken.
Grüße
Rudi
Benutzeravatar
Symphysodon
Diskus
 
Beiträge: 5749
Registriert: 02.09.2005, 14:36
Wohnort: Brandis

Beitragvon Katrin » 27.06.2008, 16:38

Hi!

Soll ich nicht lieber den "Boss" rausfangen? Dann hat er zumindest ne Weile ein ganzes Aq für sich.
Eigentlich weiss ich gar nicht mehr, wer der Boss ist, die zwei Streithähne greifen die anderen beiden auch noch an. :(

Wenns nach der Erscheinung geht (buckelige Stirn...) dann hab ich zwei Männchen und zwei Weibchen. Aber das ist nur ne ganz vage Vermutung.
Der Zoohändler meines Vertrauens hat gemeint, er hatte ne Kundin mit nem Pärchen. Einer mit buckeliger Stirn, kräftig gebaut und der andere zierlich. Haben auch ganz fleissig Eier gelegt. Nachdem der eine gestorben war haben die irgendwie nachgeschaut (weiss ich nicht mehr genau) und es waren zwei Weibchen.

Hab auch mal gehört, dass diese Fäden an der Schwanzflosse das Geschlecht verraten. Mit Fäden: Männchen. Ohne ist es ein Weibchen. Allerdings hab ich einen, der oben und unten solche Fäden hat (der mit der buckeligen Stirn) und die anderen drei nur unten...??

Schon komisch...

Gruß Katrin
300L: 3 Skalare, 14 Denison-Barben, 30 Amanogarnelen, 3 Reusengarnelen
160L: 40 Perlhuhnbärblinge, 14 Ohrgitterharnischwelse
30L: 20 Red Crystal Garnelen, 5 kleine Amanogarnelen
Katrin
Skalar
 
Beiträge: 392
Registriert: 20.03.2008, 14:54
Wohnort: Schwäbisch Hall

Beitragvon Katrin » 04.07.2008, 17:19

Hi!

Ich wollte nur berichten, dass diese Streitereien wieder aufgehört haben. Leider hatte ich diese Woche nicht viel Zeit, sodass ich noch nicht weiss, wer der Chef ist, aber das finde ich noch raus.
War wohl nur vorübergehend.
Danke trotzdem für eure Tips.

Gruß Katrin
300L: 3 Skalare, 14 Denison-Barben, 30 Amanogarnelen, 3 Reusengarnelen
160L: 40 Perlhuhnbärblinge, 14 Ohrgitterharnischwelse
30L: 20 Red Crystal Garnelen, 5 kleine Amanogarnelen
Katrin
Skalar
 
Beiträge: 392
Registriert: 20.03.2008, 14:54
Wohnort: Schwäbisch Hall


Zurück zu Fische

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 1 Gast