Feuermaulbuntbarsch

Forum rund um eure Fische. Alles was schwimmt ist hier richtig.

Feuermaulbuntbarsch

Beitragvon Ylva » 21.08.2008, 08:22

Hallo,

ich wollte mal fragen ob hier jemand weiß ob weibliche Feuermaulbuntbarsche auch einen Kehlsack haben...oder besitzen ihn nur die männchen?

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen!

Lieben Gruß
Benutzeravatar
Ylva
Guppy
 
Beiträge: 26
Registriert: 23.02.2008, 09:18
Wohnort: Berlin

Beitragvon Ylva » 25.08.2008, 08:22

Ja ich mein die Meekis :)

@ Dieter Danke, das ist gut zu wissen...in der Literatur die ich gefunden hatte stand immer nur etwas von dem Kehlsack bei Männchen.....

Danke nochmals!!
Lieben Gruß!
Benutzeravatar
Ylva
Guppy
 
Beiträge: 26
Registriert: 23.02.2008, 09:18
Wohnort: Berlin

Beitragvon Dennis Furmanek » 28.08.2008, 19:20

Hallo,

ich wollte mal fragen ob hier jemand weiß ob weibliche Feuermaulbuntbarsche auch einen Kehlsack haben...oder besitzen ihn nur die männchen?


Den besitzen sogar alle Knochenfische. Es handelt sich schließlich um die Intermandibeln und die zugehörige Membran.

Sie dient bei Thorichthys neben dem aufstellen der Kiemendeckel noch zur zusätzlichen Vergrößerung der Siluette. So wird einem Konkurrenten, Angreifer oder Bruträuber mit den Augenflecken auf den Kiemendeckeln ein deutlicher größerer Gegner vorgetäuscht.

Gruß,
Dennis
Mittelamerika im Aquarium
Meist findet man die Ursache für Probleme im Aquarium vor dem Aquarium.
Dennis Furmanek
Platy
 
Beiträge: 132
Registriert: 03.05.2005, 01:15


Zurück zu Fische

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste