explosionsartiger Nachwuchs

Forum rund um eure Fische. Alles was schwimmt ist hier richtig.

explosionsartiger Nachwuchs

Beitragvon budfa2 » 13.09.2008, 18:09

wir haben vor einem halben jJahr von unserem Ältesten ein 150l Aquarium "übernommen". Besatz Guppys, 2 Schmerle, Schwertträger mit 2 Weibchen und einige größere schwarz/silberne Fische mit großem geteilten Schwanz. Seit ca 2 Monaten vermehren sich Schwerträger und die mir unbekannte Art wie wild. Wir haben z.Zt. wenigstens 30 Jungfische im Aquarium. Und es werden fast täglich mehr. Wohin damit?
Gruß
Volker
budfa2
Jungfisch
 
Beiträge: 8
Registriert: 13.09.2008, 17:09
Wohnort: Wuppertal

Beitragvon Angel » 13.09.2008, 18:34

Hallo & Willkommen im Forum erst einmal.

Ja das ist so bei Ledendgebaerenden, wie deinen Scherttraegern oder auch Guppy's 40 pro Wurf ist da nicht ungewohnlich. Daher bietet sich immer an vor dem anschaffen der Fische sich zu ueberleben wohin mit dem Nachwuchs oder zb. nur maennchen oder nur weibchen holen.

Schau doch mal diesen Link anhand der Bilder durch und sag mal was & wieviel genau bei dir im 150L sizt, fuer mich klingt dein AQ echt so als koennte man da was verbessern.

http://www.zierfischverzeichnis.de/
**** Happiness is a choice ****
Benutzeravatar
Angel
Diskus
 
Beiträge: 3188
Registriert: 28.12.2006, 16:56
Wohnort: Crossville, Tennessee

Beitragvon budfa2 » 13.09.2008, 22:01

Guppys sind bei den Jungen nicht dabei. Die kenn ich. Ich habe in der Gallerie ein Foto der "Erwachsenen" eingestellt.
Gruß
Volker
budfa2
Jungfisch
 
Beiträge: 8
Registriert: 13.09.2008, 17:09
Wohnort: Wuppertal

Beitragvon Angel » 14.09.2008, 08:45

Ich finde das Bild nicht, kannst Du mir mal den Link hier herein copieren?
**** Happiness is a choice ****
Benutzeravatar
Angel
Diskus
 
Beiträge: 3188
Registriert: 28.12.2006, 16:56
Wohnort: Crossville, Tennessee

Beitragvon budfa2 » 14.09.2008, 09:41

weiß nicht, wie das geht.
Gallerie > Fische und dann unter Suche einfach budfa2 eingeben
Gruß
Volker
budfa2
Jungfisch
 
Beiträge: 8
Registriert: 13.09.2008, 17:09
Wohnort: Wuppertal

Beitragvon Casandra » 14.09.2008, 10:00

Hier mal das Bild:

Bild
Casandra
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 690
Registriert: 24.02.2008, 22:39
Wohnort: Torgau

Beitragvon Katrin » 14.09.2008, 10:05

Hi!

Ich finde auch nix. Hab nach "zuletzthinzugefügte Bilder" geschaut, aber bei mir kommen nur andere.

Hast du deine Fische im Zierfischverzeichnis nicht gefunden?
Schau mal bei
Guppy
Platy
Schwertträger

Und beschreibe mal deine Schmerlen.
(kannst vielleicht mal schauen unter siamesische Saugschmerle, (Clown-)Prachtschmerle, Zebraschmerle)

Bild einstellen ist übrigens echt einfach. Bei antworten gibts oben rechts ein Button mit "Bild hochladen", dann musst es auf dem PC suchen und dann hochladen oder senden (ich weiss nicht mehr genau was dann kommt).

Gruß Katrin
300L: 3 Skalare, 14 Denison-Barben, 30 Amanogarnelen, 3 Reusengarnelen
160L: 40 Perlhuhnbärblinge, 14 Ohrgitterharnischwelse
30L: 20 Red Crystal Garnelen, 5 kleine Amanogarnelen
Katrin
Skalar
 
Beiträge: 392
Registriert: 20.03.2008, 14:54
Wohnort: Schwäbisch Hall

Beitragvon Katrin » 14.09.2008, 10:06

da war ich wohl zu spät...
300L: 3 Skalare, 14 Denison-Barben, 30 Amanogarnelen, 3 Reusengarnelen
160L: 40 Perlhuhnbärblinge, 14 Ohrgitterharnischwelse
30L: 20 Red Crystal Garnelen, 5 kleine Amanogarnelen
Katrin
Skalar
 
Beiträge: 392
Registriert: 20.03.2008, 14:54
Wohnort: Schwäbisch Hall

Beitragvon Angel » 14.09.2008, 10:57

Puh...
Also Koerper selbst sieht mir wie eine mix-molly suchtform aus. ABER die langen schwanz siehst dann nach Schwerttraeger aus - Schwerttraeger Molly mix, gibts das!?
Da sind echt glaub ich die anderen hier gefragt...
**** Happiness is a choice ****
Benutzeravatar
Angel
Diskus
 
Beiträge: 3188
Registriert: 28.12.2006, 16:56
Wohnort: Crossville, Tennessee

Beitragvon elfe78 » 14.09.2008, 17:17

Hi,

@Angel: nee, ich glaub nen Mix daraus gibt es nicht... es gibt aber eine Schleierform von Mollys, da wärs doch denkbar, dass es auch eine mit geteilter Schwanzflosse gibt. Gibt ja nix, was es nicht gibt :D

Zu der Frage: Wohin mit dem Nachwuchs? Entweder zum Händler, falls der diesen nimmt, oder bei bekannten Aquarianern nachfragen, ob die den Nachwuchs aufziehen möchten.. Oder, was immer hart klingt, fragen, ob sie den Nachwuchs vielleicht als Lebendfutter brauchen können. Aber wenn deine Tierchen jetzt einmal den Dreh raus haben, wies geht mitte Babies, dann kannste dir sicher sein, dass sie weiterhin gut produzieren.

Mittelfristig solltest du dir vielleicht auch überlegen, ob du drei Lebendgebärende in deinem Becken pflegen möchtest... Was mich wundert, es wurde gar kein Guppynachwuchs erwähnt...
LG, Simone Bild
Benutzeravatar
elfe78
Diskus
 
Beiträge: 1157
Registriert: 15.01.2007, 17:49
Wohnort: Alfeld

Beitragvon budfa2 » 14.09.2008, 18:53

ich glaube, das der Guppynachwuchs sofort von den Schwertträgern gefressen wird (dafür war er ursprünglich auch gedacht). Mollys mit geteilter Schwanzflosse und vor allen Dingen in der Größe hab ich noch nichts gefunden.
Gruß
Volker
budfa2
Jungfisch
 
Beiträge: 8
Registriert: 13.09.2008, 17:09
Wohnort: Wuppertal

Beitragvon elfe78 » 14.09.2008, 19:25

Hi,

Wie groß sind sie denn ungefähr? Auf dem Foto ist ja kein Vergleichstier zu sehen :)
LG, Simone Bild
Benutzeravatar
elfe78
Diskus
 
Beiträge: 1157
Registriert: 15.01.2007, 17:49
Wohnort: Alfeld

Beitragvon budfa2 » 14.09.2008, 19:33

wie krieg ich hier ein Foto in den Beitrag?
Gruß
Volker
budfa2
Jungfisch
 
Beiträge: 8
Registriert: 13.09.2008, 17:09
Wohnort: Wuppertal

Beitragvon budfa2 » 14.09.2008, 19:39

Ich habe gerade ein Bild in die Gallerie Fische mit dem Titel <Schmerl>
Gruß
Volker
budfa2
Jungfisch
 
Beiträge: 8
Registriert: 13.09.2008, 17:09
Wohnort: Wuppertal

Nächste

Zurück zu Fische

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron