Hilfe!!!

Forum rund um eure Fische. Alles was schwimmt ist hier richtig.

Hilfe!!!

Beitragvon chrissi10695 » 26.10.2008, 20:03

Ich habe jez schon mindestens 50 Guppys in meinem aquarium und ich bekomme immer wieder neuen nachwuchs wie werde ich die Guppys los??? Ich habe keine Ideen mehr Zoogeschäffte nehmen die nicht an und ich kenne auch keinen der die annehmen würde also helft mir mal bitte GANZ WICHTIG
chrissi10695
Jungfisch
 
Beiträge: 11
Registriert: 26.10.2008, 11:20

Re: Hilfe!!!

Beitragvon Helene » 26.10.2008, 21:24

Hallo Chrissi,
du kannst dich an der Erforschung der Pille für den Fisch beteiligen
du kannst sie in deinen Teich geben- aber nicht mehr zu dieser Jahreszeit und Achtung! dafür sorgen, dass sie nicht auswandern: Faunenverfälschung!
du kannst die Schulaquarien der Umgebung versorgen
du kannst sie diversen Einrichtungen (Zoos, Großaquarien) als Lebendfutter zur Verfügung stellen

Du kannst aber auch versuchen
A) die Tiere eines Geschlechts auszusortieren :unibrow:,
B) deine Haltungsbedingungen verschlechtern :unibrow: oder
C) Nelkenöl benutzen :crybaby:
Wobei A unmoralisch, B nicht artgerecht :wink: und letzteres verboten ist.

Sorry, meine Antwort ist etwas sarkastisch. Ich vertrete heute die Ansicht, dass man vorher überlegen sollte, was man sich da eigentlich ins Becken holt. Nicht umsonst nennt man Guppys auch den Millionenfisch
Ich habe deshalb vor langer Zeit die Haltung von Lebendgebärenden (fast ganz) aufgegeben und mind. 500 ihrer Art an die Skalare der Nachbarn verfüttern lassen.
KLUGHEIT STECKT NICHT NUR IN DEN JAHREN; SONDERN IM KOPF- Kurt Tucholsky 1890-1935/ Freitod
______________________
Herzliche Grüße aus Berlin
von Helene
Helene
Diskus
 
Beiträge: 1821
Registriert: 18.10.2005, 19:27
Wohnort: Berlin

Re: Hilfe!!!

Beitragvon DeniZ » 27.10.2008, 00:32

Hi,

Ein Kumpel wandte mich mit dem selben Problem mal an mich...

So grausam es klingt, ich habe ihm gesagt er solle diese für mich und meine damaligen Skalare vorbeibringen, was er dann auch tat. Den Skalaren hats geschmeckt, und die "Plage" war erledigt. Eventuell hast du in deinem Bekanntenkreis Menschen, die Skalare oder ähnliches haben. Dort einfach mal nachfragen.

Für die Zukunft:

Wenn du weiterhin Guppys halten möchtest, dann sortiere sie dir nach Geschlecht, dann kann auch nix passieren ;)

Gruß
Benutzeravatar
DeniZ
Diskus
 
Beiträge: 1415
Registriert: 08.01.2006, 20:07
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Hilfe!!!

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 27.10.2008, 12:43

Hallo,

auf Dauer hilft wirklich nur die Geschlechtertrennung. Ist halt wirklich ein Millionenfisch.

Wie oft fütterst du denn die Woche? Lege doch mal 2 Fastentage ein, also nicht du, sondern die Fische sollen den einlegen. Vielleicht machen sie sich dann ein wenig mehr her über die kleinen und der eine oder andere Jungfisch wird wieder gefressen. Ansonsten fällt mir nur ein einen Aushang im Inserat, ein Aushang an schwarzen Brettern, meinefischboerse.de usw.

Vielleicht auch mal bei verschiedenen Händlern fragen.

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Re: Hilfe!!!

Beitragvon chrissi10695 » 27.10.2008, 14:47

hey danke für eure antworten aber bei welchen zoogeschaäften nehmen die denn kleine Guppys an ??? :?:
chrissi10695
Jungfisch
 
Beiträge: 11
Registriert: 26.10.2008, 11:20

Re: Hilfe!!!

Beitragvon elber286 » 27.10.2008, 14:52

Hi,

das kann wohl nur ein nettes persönliches Gespräch mit den Verkäufern klären ;).

Schönen Gruß,
Micha
elber286
 

Re: Hilfe!!!

Beitragvon chrissi10695 » 27.10.2008, 14:56

ok danke
chrissi10695
Jungfisch
 
Beiträge: 11
Registriert: 26.10.2008, 11:20

Re: Hilfe!!!

Beitragvon Helene » 27.10.2008, 16:55

Hallo Chrissi,
geschenkt vielleicht- als Lebendfutter. Zum Weiterverkauf interessieren sie sich meist nur für Hochzuchtguppys. Manchmal hat man bei Aquaristik 4 free noch Glück- aber auch da kann man Guppys in der Regel nur verschenken.
KLUGHEIT STECKT NICHT NUR IN DEN JAHREN; SONDERN IM KOPF- Kurt Tucholsky 1890-1935/ Freitod
______________________
Herzliche Grüße aus Berlin
von Helene
Helene
Diskus
 
Beiträge: 1821
Registriert: 18.10.2005, 19:27
Wohnort: Berlin

Re: Hilfe!!!

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 27.10.2008, 21:49

Hallo,

bekommen tut man dafür leider selten was. Vielleicht mal Futter oder so. Es kommt immer auf die Händler drauf an, manche nehmen sie und verkaufen sie günstig weiter.

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg


Zurück zu Fische

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste