Abwechslungsreiche Fütterung

Forum rund um eure Fische. Alles was schwimmt ist hier richtig.

Abwechslungsreiche Fütterung

Beitragvon Flaps » 16.01.2005, 16:26

Hi,
ich erwarte in den nächsten 1-2 Wochen Guppynach-
wuchs. Ich will den kleinen diesesmal etwas
anderes als immer nur Minnifutter geben.
Jetzt meine Frage, was könnte ich an Lebendfutter
füttern. (Vielleicht Tubifex? :? )
Flaps
Jungfisch
 
Beiträge: 12
Registriert: 16.01.2005, 12:50
Wohnort: Gummersbach

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 16.01.2005, 19:48

Hallo und willkommen hier in der Gemeinschaft,

nee Tubifex ist erstmal zu gross für die kleinen Fische. Am besten geht es mit Artemia. Die Zucht ist ganz einfach und kostengünstig und die können die kleinen fressen. Meine Zebrabärblinge Junge sind immer ganz verrückt danach.

Eine Anleitung für Artemia findest du auf meiner Seite in der Datenbank.

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Beitragvon Flaps » 17.01.2005, 15:43

Tach Matthias,
welches Artemia meinst du?
Vielleicht Artemia sulina,
aber ich glaube das ist
noch größer als Tubifex, oder?
Kannst du mir nicht etwas
vorschlagen, was ich nehmen könnte?

Naja, viele Fragen.
Flaps
Jungfisch
 
Beiträge: 12
Registriert: 16.01.2005, 12:50
Wohnort: Gummersbach

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 17.01.2005, 18:53

Hallo,

genau die Artemia salina. Die Jungtiere sind ganz klein, kaum sehbar. Die haben dann vielleicht nur ne größe von einem mm oder sogar noch weniger.Wenn man sie mit füttert und das Wasser pflegt, dann können sie größer Werden und dann sind sie wirklich zu gross.

Aber ich füttere damit immer meine Jungfische. Meine Skalare sowie Zebrabärblinge sind immer ganz verrückt danach.

Alternativ kannst du auch Rädertierchen nehmen oder Euglena.

Für Futterkulturen kann ich dir http://ww.drak.de empfehlen. Schau da mal. Der Doc Kremser hat suoper gutes Zeug, egal ob Futter, Dünger oder Wasseraufbereiter. Kann alles von dem empfehlen.

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Beitragvon Flaps » 17.01.2005, 20:18

Danke für deine Hilfe.
Ich denke, dass ich mal
auf der Seite gucken werde.
I'm happy :D
Flaps
Jungfisch
 
Beiträge: 12
Registriert: 16.01.2005, 12:50
Wohnort: Gummersbach

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 18.01.2005, 09:27

Hallo

Hast du schon die ersten Jungen? Oder warten die noch?

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Beitragvon Flaps » 18.01.2005, 14:53

Nein, Jungfische habe ich noch nicht.
Aber in 1 Woche wird es bestimmt so
sein. Ich würde es gerne mal mit der
Guppyhochzucht versuchen, aber man
braucht dafür zu viele Becken.
Da ich noch Schüler bin, kann ich
mir das noch nicht leisten. Und der
Platz dafür, fehlt mir auch. :(
Flaps
Jungfisch
 
Beiträge: 12
Registriert: 16.01.2005, 12:50
Wohnort: Gummersbach

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 18.01.2005, 21:32

Hallo,

na dann drücke ich dir die Daumen.

Ja sind schon echt schön die Tiere. Solche Selbstgezüchteten oder von einem Züchter stammenden Tiere sind ja kein Vergleich mit den Überzüchteten aus dem Handel.

Wollte das selbe mal machen mit Kampffischen, ist aber aus dem selben Gründen nichts geworden. Platz, Platz und Geld.

Naja wir träumen mal und irgendwann vielleicht mal im kleinen.

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Beitragvon Flaps » 19.01.2005, 11:22

Ich hoffe das ich das nicht nur Träumen muss,
sondern wirklich vielleicht mal Hochzucht machen
kann. :)
Flaps
Jungfisch
 
Beiträge: 12
Registriert: 16.01.2005, 12:50
Wohnort: Gummersbach


Zurück zu Fische

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast