Fische schwimmen oben

Forum rund um eure Fische. Alles was schwimmt ist hier richtig.

Re: Fische schwimmen oben

Beitragvon Axolottl » 27.02.2010, 20:33

Hey Teddy

ich habe mich heute nach dem 3 Wasserwechsel und sehr stark riechenden Wasser,dazu entschieden eine Koplettsanierung im Becken vor zunehmen.
Dies habe ich auch getan. (Kies ausgespült, sämtliche untensilien abgeschrubbt und die Pflanzen rausgespült.
Dabei ist mir aufgefallen, dass die Watte, die beim Kauf um die Pflanzenstängel gebunden wird noch dran war, also im Kies eingegraben.

Die werte sind jetzt wieder alle im grünen Bereich.... Mal schauen wie lange :)

Lg
Fehler machen ist menschlich, doch zugeben ist stärke...
Axolottl
Jungfisch
 
Beiträge: 15
Registriert: 24.02.2010, 22:37
Wohnort: Wiesbaden

Re: Fische schwimmen oben

Beitragvon Teddy » 28.02.2010, 08:10

Hallo Axolottl

Zumindest hast du eine (der) Ursache(n) behoben. Hat die Watte selber übel gerochen oder der restliche Boden?
Ja, die Watte macht man eigentlich ab. Aber Fehler haben wir alle schon gemacht, ist nun mal so.
Hast du den Filter während der Renovierung am Laufen gehalten? Sonst mußt du das Becken wie bei einem Neustart behandeln.
Füttere die nächsten Wochen möglichst sparsam. Das macht auch noch viel aus.

Gruß Teddy
Teddy
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 764
Registriert: 29.01.2006, 17:29
Wohnort: Delitzsch

Re: Fische schwimmen oben

Beitragvon Axolottl » 28.02.2010, 13:23

Hey Teddy,

der boden hat nicht gerochen, sondern nur diese Watte.

Ich habe aus meinem altem Filter noch den Schlamm in den neuen Filter gegeben und hoffe das hilft jetzt!!!

Bis heute morgen sind die Fische sehr zufrieden, auch der Nitritwert ist weiterhin unten. *freu*

Habe die Fische gestern mal gefütter, aber für die nächsten Tage ist Fasten-Zeit angesagt.

Lg
Fehler machen ist menschlich, doch zugeben ist stärke...
Axolottl
Jungfisch
 
Beiträge: 15
Registriert: 24.02.2010, 22:37
Wohnort: Wiesbaden

Re: Fische schwimmen oben

Beitragvon Teddy » 28.02.2010, 16:01

Hallo Axolottl

Solange der Filter noch irgendwo am Laufen war, hilft das.
Aber es ist kein Ersatz für das Einlaufen lassen. Aber wenn er immernoch läuft und du ihn nirgendwo anders mehr brauchst, dann häng ihn doch einfach mit rein.
Irgendwie tun mir die armen Viecher immer leid, wenn sie tagelang nichts zu fressen kriegen :roll: . Aber im Moment ist es schon besser so.

Gruß Teddy
Teddy
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 764
Registriert: 29.01.2006, 17:29
Wohnort: Delitzsch

Re: Fische schwimmen oben

Beitragvon Axolottl » 28.02.2010, 16:07

Ja bin auch schon am käpfen mit mir, aber was muss das muss.

Stimmt, bin ich gar nicht drauf gekommen die Pumpe einfach mit rein zuhängen :)

Lg
Fehler machen ist menschlich, doch zugeben ist stärke...
Axolottl
Jungfisch
 
Beiträge: 15
Registriert: 24.02.2010, 22:37
Wohnort: Wiesbaden

Re: Fische schwimmen oben

Beitragvon Teddy » 28.02.2010, 16:27

Hallo Axolottl

Solange sie nicht versuchen sich gegenseitig zu fressen, würd ich es durchziehen.

Gruß Teddy
Teddy
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 764
Registriert: 29.01.2006, 17:29
Wohnort: Delitzsch

Re: Fische schwimmen oben

Beitragvon Axolottl » 01.03.2010, 11:16

Nee soweit sind wir noch nicht.....

Die neuen Werte...

No3: 10
No2: 0

GH:>14°d
KH: 6°d
PH: 7,6

Liebe Grüße

Axolottl
Fehler machen ist menschlich, doch zugeben ist stärke...
Axolottl
Jungfisch
 
Beiträge: 15
Registriert: 24.02.2010, 22:37
Wohnort: Wiesbaden

Re: Fische schwimmen oben

Beitragvon Symphysodon » 01.03.2010, 11:21

Hi,
das sieht doch erst mal gut aus. Womit hast du die Werte ermittelt? JBL-Testkoffer??
Grüße
Rudi
Benutzeravatar
Symphysodon
Diskus
 
Beiträge: 5749
Registriert: 02.09.2005, 14:36
Wohnort: Brandis

Re: Fische schwimmen oben

Beitragvon Axolottl » 01.03.2010, 15:41

Hey

nee mit dem JBL Easy Test 5 in 1 warum??
Fehler machen ist menschlich, doch zugeben ist stärke...
Axolottl
Jungfisch
 
Beiträge: 15
Registriert: 24.02.2010, 22:37
Wohnort: Wiesbaden

Re: Fische schwimmen oben

Beitragvon Symphysodon » 01.03.2010, 17:17

Dann bemühe dich mal um Testreagenzien. Diese Teststreifen sind Pillepalle. Du brachst Tests für pH Wert, KH Wert, No2 und NO3. Vorläufig nichts weiter.
Grüße
Rudi
Benutzeravatar
Symphysodon
Diskus
 
Beiträge: 5749
Registriert: 02.09.2005, 14:36
Wohnort: Brandis

Re: Fische schwimmen oben

Beitragvon moyale » 11.06.2015, 14:33

Symphysodon hat geschrieben:Dann bemühe dich mal um Testreagenzien. Diese Teststreifen sind Pillepalle. Du brachst Tests für pH Wert, KH Wert, No2 und NO3. Vorläufig nichts weiter.


Taugen die Streifen wirklich nichts? Hab hier jetzt erst vom JBL Easy 6in1 Test gelesen. Ist der nun aussagekräftig oder nicht?
moyale
Jungfisch
 
Beiträge: 5
Registriert: 11.01.2011, 10:39
Wohnort: Oldenburg

Re: Fische schwimmen oben

Beitragvon Rene1 » 26.06.2016, 19:59

Ich habe ein groses Aquarium zu Hause mit vielen Fishen, da sind ein paar seltene Sorten
Benutzeravatar
Rene1
Jungfisch
 
Beiträge: 4
Registriert: 20.06.2016, 16:28
Wohnort: Hohenwestedt

Vorherige

Zurück zu Fische

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast