Platy einsam?

Forum rund um eure Fische. Alles was schwimmt ist hier richtig.

Platy einsam?

Beitragvon Aquarium-Freak » 05.06.2011, 08:51

Hallo Leute,

erstmal: In meinem 60 Liter Becken hab ich mittlerweile nur noch einen Micky Maus Platy.( Orange bin gelblich )

1.Frage: Fühlt sich der einsam?

2.Frage: Wie bestimme ich, ob das ein Männchen oder Weibchen ist?

Danke im Vorraus!

LG AQ-Freak :D
Steht auf, wenn ihr Clubberer seit!

Nur der FCN!
Aquarium-Freak
Jungfisch
 
Beiträge: 5
Registriert: 17.05.2011, 12:29
Wohnort: Sag ich nicht!

Re: Platy einsam?

Beitragvon NeuDelWin » 05.06.2011, 11:37

Also das m oder w erkennst du, wenn du dir am Bauch die hintere Flosse anschaust: Ist sie länglich dann ist es ein m, ist sie fächerförmig dann ist es eine w. Außerdem sind bei Platys die Männlein etwas kleiner.
Solltest du in der Nähe von Frankfurt a.M. wohnen, kann ich dir ein paar Junge Platys anbieten (orange mir schwarzen Seiten). Kostenlos versteht sich.

Gruß, Tobi
Benutzeravatar
NeuDelWin
Skalar
 
Beiträge: 305
Registriert: 13.01.2011, 20:37
Wohnort: Friedrichdorf


Zurück zu Fische

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast