Hilfe

Forum rund um eure Fische. Alles was schwimmt ist hier richtig.

Hilfe

Beitragvon speedanna » 18.08.2004, 16:21

Hallo,kann mir jemand sagen wie ich die Scheiben reinige ohne das sie verkratzen??Ich sag schon im voraus*****DANKE*****
speedanna
 

Beitragvon Frank » 18.08.2004, 16:22

Hallo,

ich benutze einen Haushaltsschwamm, der eine reihe und eine weiche Oberfläche besitzt, um die Scheiben mal suber zu machen. Das klappt ganz gut.
Ich hatte früher mal so einen Magnetscheibenwischer, der hat mir auch die Scheiben zerkratzt. Sah nicht schön aus.

Gruß

Andre
Frank
Skalar
 
Beiträge: 349
Registriert: 29.02.2004, 23:04
Wohnort: Lingen

Beitragvon speedanna » 18.08.2004, 16:22

Das hab ich auch schon probiert,die rauhe Seite verkratzt das Glas aber ganz schön.Deshalb möchte ich was anderes probieren.Habe jetzt ein neues Becken und möchte diese hässlichen Kratzer vermeiden
speedanna
 

Beitragvon Frank » 18.08.2004, 16:22

Hallo,

also, bei mir haut es hin. Vielleicht ist die Rauhe Seite einfach zu Rauh. Was willst Du denn eigentlich damit abmachen? Feine Algen bekommst Du problemlos, mit der feinen Seite weg und die anderen müstest Du mit der rauen Seite beseitigen können, ohne die Scheibe zu zerkratzen.

Wenn Du allerdings ein Algenproblem hast, dann nutzt es wenig, die Algen wegzumachen. Diese kommen immer wieder, man muß viel mehr nach der Ursache suchen und diese dann beseitigen.

Gruß

Andre
Frank
Skalar
 
Beiträge: 349
Registriert: 29.02.2004, 23:04
Wohnort: Lingen

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 18.08.2004, 16:23

Hallo,

mit diesen gleben Schwämmen mit der schwarzen Seite, heißen glaube ich Glitzi oder so ähnlich muß man vorsichtig sein. Konstoff verkratzen sie starkt. Aber auf Glas funktionieren sie bei mir eigentlich. Es darf aber kein Dreck und Steinchen zwischen im und den Glas befinden!!!!

Ich gehe mal davon aus, das dein Aquarium aus Glas ist und nicht aus Plexiglas, weil das nämlich leicht verkratzt.

Ich benutze einen solchen Schaber mit einer Rasierklinge. Man muß damit aber sehr vorsichtig sein, da er zum einen die Silikondichtung beschädigen kann und zum anderen wenn er verkantet kratzer hinterlassen kann. Bei mir funktioniert es aber gut.

Magnetreiniger verkratzen im normal Fall die Scheiben nicht, man muß aber aufpassen, das keine Steinchen zwischen Scheibe und Reiniger kommen, da dies schlimme Kratzer hinterläßt.

Ansonsten kann ich Andre nur zustimmen. Wenn du allzu oft die Scheiben reinigen mußt, solltest du was gegen die Algen tun.

Ich zum Beispiel muß meine Scheiben so alle 8 bis 12 Wochen mal reinigen.
Ist das bei dir viel öfter? Oder wie oft reinigst du?


Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Beitragvon speedanna » 18.08.2004, 16:23

hallo,also im sommer muss ich die scheiben ca.alle 6 Wochen reinigen.Es kriegt dann zu viel sonne ab.Meist mache ich die Rollos runter,wird aber manchmal auch vergessen.ansonsten muss ich die Scheiben ca.alle 3 Monate reinigen.Liegt vielleicht daran das es zuviel Tageslicht abkriegt?Ich habe auch so einen Schaber mit Rasierklinge aber irgendwie bin ich zu blöd damit umzugehen.Egal wie ich ihn halte es gibt immer kleine Kratzer.Mein altes Becken war total verkratzt das möchte ich jetzt vermeiden.Ist nämlich zu teuer alle 3 Jahre ein neues Becken zu kaufen.
Gruss speedanna
speedanna
 

Beitragvon Frank » 18.08.2004, 16:23

Hallo speedanna,

ein Aquarium, sollte nicht der direkten Sonnenstrahlung ausgesetzt sein, es bilden sich sonst Algen. Bevor ich bzw. wir Dir aber weiterhelfen können, brauchen wir ein paar Informationen von Dir.

Wie lange hast Du denn jetzt Dein Aquarium? Wäre schön, wenn Du uns auch Deine Wasserwerte mitteilen kannst? (ph-wert, gh und kh-härte, und ganz wichtig den Nitit und Nitatwert.
Es können nämlich soviele Gründe vorhanden sein, weshalb Du Algen in Deinem Aquarium hast?

Gruß

Andre
Frank
Skalar
 
Beiträge: 349
Registriert: 29.02.2004, 23:04
Wohnort: Lingen

Beitragvon speedanna » 18.08.2004, 16:24

hallo,dieses Becken hab ich jetzt ca.3 Monate.Das alte hatte ich 2 Jahre.Hatte in dem alten Becken die selben Probleme.Immer Algen an der Frontscheibe.Die Wasserwerte:
PH:7,2
KH:3
GH:14
NO2:0
NO3:50
Sind die Werte ok?
gruss speedanna
speedanna
 

Beitragvon Frank » 18.08.2004, 16:24

Hallo speedanna,

Bis auf den Nitratwert, ist alles OK. Der Wert von 50 mg/l ist zu hoch. Durch häufigeren Wasserwechsel und den Fischen weniger Futter geben, bekommst Du den Nitratwert runter. Du mußt aber Geduld haben, von heute auf morgen klappt das nicht. Kann schon 2-3 Monate dauern. Wenn es irgendwie geht, stelle Dein Aquarium auch um.

Hier noch eine Information:
Der Nitratwert sollte dauerhaft nicht über 30 mg/l liegen,(Grundregel: je weniger desto besser)das ist nämlich nicht so gut für die meisten Fische sowie die Pflanzen.

Weitere Informationen zu Wasserwerten, findest Du auch auf der Homeseite, dann gehst auf Archiv und zum Schluß auf Wasserwerte. Der Matthias, unser Admin ,hat diese wichtigen Informationen zusammengestellt.

Gruß

Andre
Frank
Skalar
 
Beiträge: 349
Registriert: 29.02.2004, 23:04
Wohnort: Lingen

Beitragvon speedanna » 18.08.2004, 16:24

Vielen Dank an alle die mir versucht haben zu helfen!!!!Werde es auf jeden Fall auprobieren.Nur mit dem umstellen wird das nix.Zu wenig Platz.Noch ne blöde Frage hab ich.Wieviel Futter gibt man?Ist es schädlich ab und zu mal einen Tag nichts zu geben.Wie krieg ich die Welse aus der Wurzel damit sie die Scheibe reinigen?Habe ca.8 Saugwelse aber die hocken alle in der Wurzel. Gruss speedanna
speedanna
 

Beitragvon Frank » 18.08.2004, 16:24

Hallo speedanna,

also, nimm mal ein wenig Flockenfutter zwischen Daumen, Zeige und Mittelfinger. Die Fische sollten es innerhalb kurzer Zeit (ca. 30sec) zu sich genommen haben.
Keine Angst, Deine Welse bekommen noch genug Futter, das auf dem Bodengrund liegt ab. Zusätzlich, weil Du soviele Welse hast, kannst Du aber abends, wenn das Licht ausgegangen ist, noch eine oder zwei Futtertabletten dazutun.
Noch ein Tip von mir.
Unsere Aquariumfische gehen nicht oder selten wegen Futtermangel, sondern weil sie überfüttert werden und durch die dadurch entstehenden Darmerkrankungen "zugrunde".
In 3-4 Monaten, wenn Dein Aquarium richtig eingefahren ist, kannst Du ruhig einen Fastentag in der Woche einlegen.

Gruß

Andre
Frank
Skalar
 
Beiträge: 349
Registriert: 29.02.2004, 23:04
Wohnort: Lingen

Beitragvon speedanna » 18.08.2004, 16:25

Vielen Dank !!!!!!!!!!!!!!!Ihr seit echt super!!!
speedanna
 

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 18.08.2004, 16:25

Hallo,

mit den Wasserwerten schaue mal auf meiner Homepage nach, da hatte ich vor einiger Zeit einen Artikel.

Ansonsten stimme ich Andre nur zu.

Ansonsten die Welse dazu bringen die Scheiben sauber zu halten funktioniert leider nichts. Das ganze ist leider nur ein verkaufsargument der Händler. Welse fressen zwar Algen aber nicht in den Mengen, das die Scheiben sauber bleiben und fressen häufig dann nur die weicheren Algen.


Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg


Zurück zu Fische

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast

cron