Ist mein Wels ein chameläon ?

Forum rund um eure Fische. Alles was schwimmt ist hier richtig.

Ist mein Wels ein chameläon ?

Beitragvon Ketty » 18.08.2004, 16:40

hi
ein vom verkäufer als "haiwels" bezeichneter fisch verändert seine bauchschuppenfarbe relativ häufig
- klingt komisch is aber so also vorallem von schwarz nach weiß und wieder zurück !
kennt jemand sowas ?
Ketty
Jungfisch
 
Beiträge: 1
Registriert: 02.08.2004, 11:48

Beitragvon Frank » 18.08.2004, 16:40

Hallo Ketty,

um Dir helfen zu können, brauche ich den Wissenschaftlichen bzw. den latainischen Namen des Fisches.

Unter den deutschen Namen Haiwels, werden mehrere verschiedene Fische aufgeführt. Ich weiß aber das sich die meisten Welsarten dem Bodengrund anpassen, das machen sie in der Natur zu tarnung, entweder um zu jagen oder um nicht entdeckt zu werden.

Am besten Du gehst noch einmal zu dem Zoohändler und fragst nach, was das genau für ein Fisch ist. Eine ganz wichtige Frage ist auch, wie groß der Fisch werden kann. Es gibt nämlich Haiwelse, die sehr groß werden können. Außerdem sind einige Haiwels Schwarmfische, das heißt man sollte mehrere von denen halten.


Wenn der Fisch für Dein Becken zu groß werden sollte und dieser auch noch ein Schwarmfisch ist, dann würde ich an Deiner Stelle mit dem Verkäufer reden und ihn fragen, ob er ihn zurück nimmt. Du Ketty sag mal, wie groß ist eigentlich Dein Aquarium und was für Fische sind da noch drin?

Gruß

Andre
Frank
Skalar
 
Beiträge: 349
Registriert: 29.02.2004, 23:04
Wohnort: Lingen


Zurück zu Fische

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast