Kranker Zwergfadenfisch

Forum rund um eure Fische. Alles was schwimmt ist hier richtig.

Kranker Zwergfadenfisch

Beitragvon RedCrystal » 06.07.2005, 21:31

Hallo zusammen,

hier zeige ich mal einen kranken Zwergfadenfisch, der meinem Neffen gehört. Ich habe den Fisch vor ca. 10 Tagen in mein AQ getan. In seinem Aquarium ist er leider, krank wie er halt ist, von einem anderen Zwergfadenfisch, der ihm als Weibchen verkauft wurde, welches sich allerdings nach einigen Wochen eindeutig zum Männchen entwickelte gejagt und gebissen worden.

Die ersten Tage entwickelte es sich mit dem Fisch bei mir dann auch recht positiv. Bis er dann morgens flach auf dem Grund lag, aber noch lebte.
Am abend war er dann "tot", die Neon in meinem Aquarium pickten bereits an ihm herum. Aber....., er lebte noch, sah nur aus wie tot.

Nun hängt er seit drei Tagen in einem Fischnetz im Becken, liegt dort herum und erstaunlicher Weise, er frisst sogar noch.


Leider fehlt mir jetzt jegliche Idee, was ich für ihn tun kann, bzw. was ihm fehlt. Medikamente habe ich bisher keine benutzt.

http://www.aqua-aquaristik.de/gallery/Fische/Fafi1

Die Wasserwerte aus denen er kommt und meine im AQ sind ziemlich identisch:

AQ Neffe:
PH 7,0
KH 4
GH 8
NO2 ~ 0
NO3 ~ 20

Bei mir:
PH 7,2
KH 4
GH 10
NO2 ~ 0
NO3 ~ 20

EDIT: Nu am 8.7. isser leider in den ewigen Fischjagdgründen, ich wusste echt nicht, ob ihm zu helfen war oder was ich hätte tun sollen.

Danke und
mfg
Heinz


Morgen ist Heute schon Gestern
RedCrystal
Guppy
 
Beiträge: 57
Registriert: 15.05.2005, 23:25
Wohnort: Osnabrück

Zurück zu Fische

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast

cron