kranker kakaduzwergbuntbarsch

Rund um die Diagnose und mögliche Therapien von Krankheiten der Zierfische.

kranker kakaduzwergbuntbarsch

Beitragvon andymax49 » 04.04.2008, 16:55

hallo,

wir haben unserer tochter im dezember ein aquarium (60l) eingerichtet. bis jetzt ist uns nur ein fisch durch revierkämpfe gestorben. die werte sind alle i.o.. leider ist nun seit ca 1 woche unser kakadubuntbarschmännchen krank und wir dachten schon die ganze zeit es hat sich bald erledigt. er kämpft aber wie ein held und wir sind völlig ratlos, da keine der symptome auf die bekanntesten krankheiten. er frißt nicht mehr, liegt auf dem boden (auch manchmal seitlich), hat eingefallene augen, die farbe ist blaugrau und er atmet nur noch ganz schwer. vielleicht kann uns jemand helfen.

andymax49
andymax49
Jungfisch
 
Beiträge: 1
Registriert: 04.04.2008, 16:39
Wohnort: Mügeln

Beitragvon Angel » 04.04.2008, 19:09

Hi,

fuell doch am besten bitte mal den Bogen hier aus http://www.aqua-aquaristik.de/Forum/dia ... t2285.html
dann haben wir schon einmal alle relevanten Daten um evtl zu einer Diagnose und somit hilfe zu gelagen.
**** Happiness is a choice ****
Benutzeravatar
Angel
Diskus
 
Beiträge: 3188
Registriert: 28.12.2006, 16:56
Wohnort: Crossville, Tennessee


Zurück zu Zierfischkrankheiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron