Antennenwels krank

Rund um die Diagnose und mögliche Therapien von Krankheiten der Zierfische.

Antennenwels krank

Beitragvon Pseudo » 26.07.2008, 17:39

Hallo Leute, war gestern bei einem Freund zu besuch der auch ein Aquarium hat.
Er hat 3 Antennenwelse und einer davon hat wirklich ekelhaft angeschwollene augen.
Mir wurde ganz übel, es sieht aus als würden die im nächsten Moment rausblubben!
Sahen richtig aus wie Perlen die auf dem Kopf fest sitzen!
Was kann das sein?
Pseudo
Platy
 
Beiträge: 115
Registriert: 13.11.2006, 19:48
Wohnort: 65933 Frankfurt Main

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 28.07.2008, 21:17

Hallo,

hmm könnte verschiedenes sein. Könnte einmal eine bakterielle Infektion sein, Fischtuberkulose oder die Gaskrankheit.

Die Tuberkulose würde ich jedoch erstmal aussen vor lassen.

Hat der Freund vielleicht einen Wasserwechsel ein paar Tage vorher gemacht?

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg


Zurück zu Zierfischkrankheiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast