2 Guppy Männlein tot nach 1 Tag

Rund um die Diagnose und mögliche Therapien von Krankheiten der Zierfische.

2 Guppy Männlein tot nach 1 Tag

Beitragvon HALO444 » 20.01.2010, 17:44

Wie gesagt hab ich mir gestern vier neue guppys gekauft 2 weibchen 2 männchen ein männchen ist nach dem einsetzen sofort an den boden gegangen und hat sich kaum bewegt alle anderen waren munter. Ein Tag danach waren die zwei männchen tot die weibchen noch ganz munter.Liegt das an den chemiekalien in den geschäften oder anderes??? Ich habe keine Veränderung an den Fischen gesehen! (nachdem sie tot waren)
Die Wasserwerte müssten eig.optimal sein.
Temperatur:26°C
pH wert: 7
härte : 19
HALO444
Jungfisch
 
Beiträge: 1
Registriert: 19.01.2010, 20:59
Wohnort: Merching

Re: 2 Guppy Männlein tot nach 1 Tag

Beitragvon Sven 76 » 20.01.2010, 18:44

Hallo,
du schreibst uns die Wasserwerte müssten eigentlich in Ordung sein.
Wie sieht denn dein Nitrit- Wert aus und wie lange läuft das Becken schon?
Teste am besten mal alle relevanten Werte und schreib sie uns.

Viele Grüsse aus Hamm

Sven
Bild

seashepherd.org
blog.migaloo.de/
sharkproject.org
sharkwater.de/?x=trailer
narrenschiffsbruecke.blogspot.com
earthfirst.org
Benutzeravatar
Sven 76
Skalar
 
Beiträge: 465
Registriert: 17.05.2007, 14:59
Wohnort: Hamm

Re: 2 Guppy Männlein tot nach 1 Tag

Beitragvon dieter » 21.01.2010, 10:28

Hallo

Wie hast Du sie eingesetzt?
Hast Du sie langsam an die neuen Wasserwerte gewöhnt?

VG Dieter
Je größer der Dachschaden um so besser der Blick zum Himmel
dieter
Skalar
 
Beiträge: 465
Registriert: 13.02.2009, 10:59
Wohnort: 09661 LK Mittelsachsen


Zurück zu Zierfischkrankheiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron