Dosierung Concurat bei Fräßkopfwürmern

Rund um die Diagnose und mögliche Therapien von Krankheiten der Zierfische.

Dosierung Concurat bei Fräßkopfwürmern

Beitragvon Bluebird » 28.01.2010, 21:44

Hallo...

Habe gestern Fräßkopfwürmer bei 2 meiner Guppys entdeckt und mir gleich Concurat besorgt. Habe vor lauter Aufregung vergessen zu fragen, wie ich das Medikament in einem 60l Becken anwenden soll.

Kann mir da vielleicht jemand helfen??? Möchte eigentlich so schnell wie möglich mit der Behandlung beginnen.

Muss ich was mit meinen Schnecken im Becken beachten? Habe viele Posthornschnecken und eine Turmdeckelschnecke. Möchte nicht, dass denen was passiert... Und was ist mit meinen 3 Wochen alten Guppy-Babys???

Lieben Gruß, Steffi
Benutzeravatar
Bluebird
Jungfisch
 
Beiträge: 14
Registriert: 23.11.2006, 22:20
Wohnort: Halstenbek

Re: Dosierung Concurat bei Fräßkopfwürmern

Beitragvon Symphysodon » 29.01.2010, 11:18

Grüße
Rudi
Benutzeravatar
Symphysodon
Diskus
 
Beiträge: 5749
Registriert: 02.09.2005, 14:36
Wohnort: Brandis


Zurück zu Zierfischkrankheiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast