Zwei kranke Welse

Rund um die Diagnose und mögliche Therapien von Krankheiten der Zierfische.

Zwei kranke Welse

Beitragvon Schatz_hier » 13.09.2010, 14:34

Hallo,

ich habe zwei kranke Welse, aus zwei verschiedenen Becken.

Die anderen Tiere in den Becken sind kern gesund. Das krank Schildpadmädel hat sogar letzte Woche noch gelaicht, obwohl Sie irgendwas hat. Am Anfang waren es bei Ihr kleine weiße Punkte, aber ganz wenig und haben uns erstmal nichts bei gedacht. Nun sind die weißen Punkte auf einmal aufgegangen und sie hat eine rote Flosse bekommen. Gestern haben wir Sie seperiert und Sie hatte sofort ein rotes Maul, was sich nach 20min wieder gab.

Hat jemand sowas schonmal gesehen? Was kann man tun, damit es Ihr wieder besser geht?

Hier ein Foto von den beiden:

kranke_welse.JPG


Gruß
Christiane
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Schatz_hier
Jungfisch
 
Beiträge: 1
Registriert: 13.09.2010, 14:26
Wohnort: Braunschweig

Re: Zwei kranke Welse

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 15.09.2010, 09:27

Hallo,

leider auch mir völlig unbekannt die Erkrankung. Womit du auf jedenfall nichts falsch machst sind Seemandelbaumblätter oder ein Salzbad.

Eine Verletzung kann die rote Flosse nicht sein. Was ist unter den weißen Punkten, weil du schreibst, dass sie aufgegangen sind.

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg


Zurück zu Zierfischkrankheiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron