Holländerbecken, welchen Besatz?

Wer verträgt sich mit wem und wer nicht?

Neu-Einrichtung

Beitragvon GhostSkunk » 19.02.2008, 07:30

Ich möchte ein Becken einrichten ca.470Lit.(Holländer-becken)
Besatz ca.6xDiskus-200xNeon
WWhier bei uns,imNeutralem-Bereich(dHK10-pH6,5Crad)
WAS muß ich jetzt alles Beachten!!!!!!!!!!
Währ kann mir Tips geben.
Freu mich schon auf Nachricht,ich möcht schon alles richtig machen.
GhostSkunk
Jungfisch
 
Beiträge: 4
Registriert: 16.02.2008, 17:16
Wohnort: Ilmenau

Beitragvon Symphysodon » 19.02.2008, 19:24

Hi,
erstmal von mir ein Herzliches Wollkommen.
Als erstes möchte ich dich fragen wie lange du schon Aquarianer bist? Für die Pflege von Diskusfischen brauchst du schon ein paar Jahre Erfahrung in der Aquaristik. Gerade auf dem Gebiet der Wasserchemie sollten Diskuspfleger genügend Erfahrungen haben und damit umgehen können. Schaun wir mal, wie wir dir helfen können.

Habe einen neuen Thread eröffnet. Zuviele unterschiedliche Fragen in einem Thread bringen Verwirrung. Für die Zukunft bitte, - neues Gebiet - Frage - neuen Thread -.
Grüße
Rudi
Benutzeravatar
Symphysodon
Diskus
 
Beiträge: 5749
Registriert: 02.09.2005, 14:36
Wohnort: Brandis

Beitragvon pito » 16.03.2008, 09:02

würd mal mit skalaren anfangen
pito
Jungfisch
 
Beiträge: 10
Registriert: 15.03.2008, 21:35
Wohnort: luxemburg

Beitragvon GREEndestiny » 17.03.2008, 12:03

Beim Hollandaquarium stehen Pflanzen im Vordergrund (dementsprechend bedeutet es auch viel Arbeit). Der Fischbesatz wird nur vorrangig als gestalterisches Element aufgefaßt. In Diskus-Becken mit hoher Wassertemperatur und einer meist intensiven Filterung stößt man bei den Pflanzen schnell an die Grenzen des Machbaren.
GREEndestiny
Platy
 
Beiträge: 130
Registriert: 18.07.2006, 10:00


Zurück zu Besatzfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron