Besatz 200l becken

Wer verträgt sich mit wem und wer nicht?

Beitragvon Huehnerbusch » 15.05.2008, 18:40

Zwergbuntbarsch haben sie mir im Zoogeschäft auch empfohlen.
War mir aber nicht sicher, ob das gut gehen könnte. Hier meinten ja schon einige Buntbarsch nicht mit nem Kafi zusammen.
LG
Lisa
Benutzeravatar
Huehnerbusch
Guppy
 
Beiträge: 35
Registriert: 01.05.2008, 09:33
Wohnort: Hannover

Beitragvon Angel » 15.05.2008, 18:45

Zebrabarblinge?
Ich finde die jetzt ganz suess, hier meine im 3. Bild von oben http://www.aqua-aquaristik.de/Forum/pic ... 13977.html
**** Happiness is a choice ****
Benutzeravatar
Angel
Diskus
 
Beiträge: 3188
Registriert: 28.12.2006, 16:56
Wohnort: Crossville, Tennessee

Beitragvon Huehnerbusch » 15.05.2008, 18:50

Zwergbuntbarsch haben sie mir im Zoogeschäft auch empfohlen.
War mir aber nicht sicher, ob das gut gehen könnte. Hier meinten ja schon einige Buntbarsch nicht mit nem Kafi zusammen.
LG
Lisa
Benutzeravatar
Huehnerbusch
Guppy
 
Beiträge: 35
Registriert: 01.05.2008, 09:33
Wohnort: Hannover

Beitragvon elfe78 » 15.05.2008, 18:50

Hi,

wie gesagt, da bin ich mir auch nicht so sicher. Aber vielleicht, wenns Becken groß genug ist (sollte es bei 200 l eigentlich), dass die sich ihre Reviere bilden können und sich nicht in die Quere kommen. Dann könnt ich mir das gut vorstellen. Fafis sind ja auch revierbildend und das geht trotzdem mit dem Kafi.....
LG, Simone Bild
Benutzeravatar
elfe78
Diskus
 
Beiträge: 1157
Registriert: 15.01.2007, 17:49
Wohnort: Alfeld

Beitragvon Huehnerbusch » 15.05.2008, 18:54

an zebrabarblinge hab ich auch schon gedacht, aber ich glaub ein weiterer schwarm wird zu viel!

Mit den Buntbarschen müsste man also ausprobieren? Überleg mir das mal...
Zu den Keilflecken ist der Kafi auf jeden Fall total lieb, selbst wenn alle 5 um ihn herum schwimmen bleibt er ruhig :-)
LG
Lisa
Benutzeravatar
Huehnerbusch
Guppy
 
Beiträge: 35
Registriert: 01.05.2008, 09:33
Wohnort: Hannover

Beitragvon elfe78 » 15.05.2008, 20:28

Hi,

wolltest du die Keilflecken nicht aufstocken?
LG, Simone Bild
Benutzeravatar
elfe78
Diskus
 
Beiträge: 1157
Registriert: 15.01.2007, 17:49
Wohnort: Alfeld

Beitragvon Huehnerbusch » 15.05.2008, 20:32

Jep, aber zur Zeit sind die Fische ja noch im kleinen Becken, hole die 10 weiteren wenn ich ich das große in Betrieb nehme ;-)
LG
Lisa
Benutzeravatar
Huehnerbusch
Guppy
 
Beiträge: 35
Registriert: 01.05.2008, 09:33
Wohnort: Hannover

Beitragvon elfe78 » 15.05.2008, 21:11

Aha *zwinkerzwinker, knickknack*... glatt drüber weg gekommen :D

Dann hast du ja noch mehr als genügend Zeit, dich in verschiedenen Läden und/oder auf I-Seiten umzutun und zu guggen, was dir noch so gefallen würde :D
LG, Simone Bild
Benutzeravatar
elfe78
Diskus
 
Beiträge: 1157
Registriert: 15.01.2007, 17:49
Wohnort: Alfeld

Beitragvon Huehnerbusch » 16.05.2008, 11:30

:-) Bin auch schon immer fleißig am schauen und informieren! :-)
LG
Lisa
Benutzeravatar
Huehnerbusch
Guppy
 
Beiträge: 35
Registriert: 01.05.2008, 09:33
Wohnort: Hannover

Beitragvon Huehnerbusch » 16.05.2008, 19:06

sooo, hab mich jetzt mal über verschiedene Buntbarscharten informiert!
Diese würde nach meinen Infos in Frage kommen:

Bolivianischer Schmetterlingsbuntbarsch,
Gelber Zwergbuntbarsch/ Borellis Zwergbuntbarsch,
Indischer Buntbarsch/Punktierterbuntbarsch (über den hab ich leider nicht sehr viele Infos gefunde, viell. weiß wer was?),
Panda-Zwergbuntbarsch,
Tüpfelbuntbarsch,
Kakaduzwergbuntbarsch (soll aggressiv zu anderen Menschen seiner Art sein, hab etwas bedenkten dass das auch mit dem Kafi so sein könnt).
LG
Lisa
Benutzeravatar
Huehnerbusch
Guppy
 
Beiträge: 35
Registriert: 01.05.2008, 09:33
Wohnort: Hannover

Beitragvon Huehnerbusch » 16.05.2008, 19:26

Und noch mal was anderes: Grundeln
Die kommen auch aus dem passenden Gebiet und find ich auch gut. :-)
Find nur zich unterschiedliche Infos: paarweiße oder schwarm? *grübel*
LG
Lisa
Benutzeravatar
Huehnerbusch
Guppy
 
Beiträge: 35
Registriert: 01.05.2008, 09:33
Wohnort: Hannover

Beitragvon elfe78 » 16.05.2008, 20:07

Huehnerbusch hat geschrieben:sooo...
Kakaduzwergbuntbarsch (soll aggressiv zu anderen Menschen seiner Art sein, hab etwas bedenkten dass das auch mit dem Kafi so sein könnt).


Nananananana :D:D

Ich denke, du solltest auf jeden Fall darauf achten, das das Barsch-Männchen nicht wesentlich größer ist als der Kafi... könnte sonst vielleicht zu Problemen kommen, vermute ich.

Bei Grundeln binsch komplett raus :)
LG, Simone Bild
Benutzeravatar
elfe78
Diskus
 
Beiträge: 1157
Registriert: 15.01.2007, 17:49
Wohnort: Alfeld

Beitragvon Huehnerbusch » 16.05.2008, 20:23

:oops: ich sollt mir wohl doch mal vorher durch lesen was ich geschrieben hab bevor ich poste ;-) :-)
LG
Lisa
Benutzeravatar
Huehnerbusch
Guppy
 
Beiträge: 35
Registriert: 01.05.2008, 09:33
Wohnort: Hannover

Vorherige

Zurück zu Besatzfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast