Tanganjikaseebecken - Rund um Neolamprologus Similis

Wer verträgt sich mit wem und wer nicht?

Tanganjikaseebecken - Rund um Neolamprologus Similis

Beitragvon SimpleK » 06.05.2008, 17:24

Hallo,
ich habe mir Gedanken um meinen neuen Besatz in einem 180er Malawibecken gemacht:
Der Besatz soll sich rund um Neolamprologus similis handeln. Wie viele von den kleinen Kerlchen? Wie viel Schneckenhäuser werden für diese Anzahl benötigt?
Dazu habe ich folgende Besatzmöglichkeiten mir näher angeschaut:
Julidochromis ornatus
Julidochromis transcriptus
Julidochromis dickfeldi
Julidochromis regani
Neolamprologus brichardi
Neolamprologus pulcher "Daffodil"
Altolamprologus compressiceps
Altolamprologus calvus
Welche davon und wie viele würden zum Schneckenbuntbarsch passen? Wäre schön wenn ihr mir helfen könntet! Wenn ihr mir einen kompletten Besatzungsvorschlag geben wollt wäre ich noch erfreuter.
Gruß
Simon
SimpleK
Jungfisch
 
Beiträge: 4
Registriert: 13.12.2005, 20:48

Zurück zu Besatzfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste