Becken auffrischen

Wer verträgt sich mit wem und wer nicht?

Beitragvon FuXX » 03.06.2008, 20:51

ähm ja von mir aus aber die kannst du doch in jedem laden anschaun :?

irgentwie finde ich die übrigens doof weil direkt mal 5 gestorben sind :(
und ich glaube ich bin auch noch schuld.weil ich hab dann hinterher gelsen das man die besonders vorsichtig umgewöhnen muss und die dann aber sehr robuste fische sind
Ich habe keine Signatur ;)
FuXX
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 601
Registriert: 09.07.2005, 13:52
Wohnort: Velbert/Wien

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 03.06.2008, 22:04

Hallo,

aber in schön eingerichteten Becken sehen sie einfach schöner aus.

Hmm 5 Tiere sind verstorben. Hast du deine Wasserwerte mal überprüft, ob sich das was getan hat? Eine Umgewöhnung ist immer wichtig, die sollte man bei jedem Tier machen. Haben die Tiere denn irgendwelche Anzeichen gehabt?

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Beitragvon FuXX » 04.06.2008, 14:45

wasserwerte waren ok.
die tiere waren nicht auffällig im laden.
und umgewöhnt habe ich sie so wie ich alle meine Fische umgewöhne und da gab es bisher nie problme.
aber bei denen haben alle direkt an der oberfläsche gehangen.
dem rest geht es gut die ziehen jetzt als schöner schwarm durchs becken
Ich habe keine Signatur ;)
FuXX
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 601
Registriert: 09.07.2005, 13:52
Wohnort: Velbert/Wien

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 04.06.2008, 21:32

Hallo,

hmm merkwürdig hört sich aber schon auffällig an. Hätte jetzt auf eine Vergiftung getippt.

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Beitragvon FuXX » 05.06.2008, 20:30

hmm nö könnte ich fast ausschließen.
die die jetzt da sind sind richtig gut drauf und fit.und am anfang hatten die auch probleme.
ich denke das die halt echt noch mal besonders vorsichtig eingewöhnt werden müssen
Ich habe keine Signatur ;)
FuXX
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 601
Registriert: 09.07.2005, 13:52
Wohnort: Velbert/Wien

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 05.06.2008, 21:58

Hallo,

richtig, aber 5 finde ich da schon viel. Wenn die anderen aber alle wohl auf sind, scheint es wohl wirklich die de Grund gewesen zu sein.

Willst du noch mal welche nachholen?

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Beitragvon FuXX » 22.06.2008, 19:42

ja ich überlege ob ich nochmal welche nachhole.
die werde ich dann aber besonders behutsam an das neue becken gewöhnen.
Ich habe keine Signatur ;)
FuXX
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 601
Registriert: 09.07.2005, 13:52
Wohnort: Velbert/Wien

Beitragvon FuXX » 05.09.2008, 17:30

hi
ich habe nochmal welche nachgeholt.und die habe ich richtig langsam und vorsichtig eingewöhnt und da hat alles geklappt.Insgesamt habe ich jetzt 17 stück.
und 5 siamesis habe ich auch noch geholt.

da ich auch mein Becken insgesamt neu gestaltet habe, mache ich demnächst vll auch mal bilder für euch.
Ich habe keine Signatur ;)
FuXX
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 601
Registriert: 09.07.2005, 13:52
Wohnort: Velbert/Wien

Beitragvon FuXX » 05.09.2008, 17:48

da fällt mir ein ich wollte eventuell noch ein paar Guppys einsetzen.
Vorallem geht es mir darum das ich dann immer etwas Lebenfutter(nachwuchs) für meine Fadenfische aber auch für die salmler habe.
Meint ihr das geht?
Ich habe keine Signatur ;)
FuXX
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 601
Registriert: 09.07.2005, 13:52
Wohnort: Velbert/Wien

Beitragvon TrauermantelSalmler » 06.09.2008, 22:01

FuXX hat geschrieben:hi
ich habe nochmal welche nachgeholt.und die habe ich richtig langsam und vorsichtig eingewöhnt und da hat alles geklappt.Insgesamt habe ich jetzt 17 stück.
und 5 siamesis habe ich auch noch geholt.

da ich auch mein Becken insgesamt neu gestaltet habe, mache ich demnächst vll auch mal bilder für euch.


Da kannich grad jetzt schonmal sagen dass die viiiiiel zu groß werden für das beckeb ;)
Benutzeravatar
TrauermantelSalmler
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 546
Registriert: 26.10.2007, 09:54
Wohnort: Kehl

Beitragvon FuXX » 07.09.2008, 13:53

TrauermantelSalmler hat geschrieben:
FuXX hat geschrieben:hi
ich habe nochmal welche nachgeholt.und die habe ich richtig langsam und vorsichtig eingewöhnt und da hat alles geklappt.Insgesamt habe ich jetzt 17 stück.
und 5 siamesis habe ich auch noch geholt.

da ich auch mein Becken insgesamt neu gestaltet habe, mache ich demnächst vll auch mal bilder für euch.


Da kannich grad jetzt schonmal sagen dass die viiiiiel zu groß werden für das beckeb ;)



Wie jetzt?
die salmler?
ach ne du meinst die Siamesis ne?
wie groß werden die denn weil ich hatte micht extra erkundigt
Ich habe keine Signatur ;)
FuXX
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 601
Registriert: 09.07.2005, 13:52
Wohnort: Velbert/Wien

Beitragvon TrauermantelSalmler » 08.09.2008, 13:29

Ja ich dachte an die Siamensis :oops:
Soweit ich weiß 16 cm... ca.
Und da finde ich 112Liter schon ein bisschen klein..
Benutzeravatar
TrauermantelSalmler
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 546
Registriert: 26.10.2007, 09:54
Wohnort: Kehl

Beitragvon FuXX » 08.09.2008, 16:17

Also die im Laden sagte mir max 10cm hab ich auch im internet irgentwo so gelesen.
Außerdem habe ich ein 200l becken.
sonst hätte ich die nämlich auch nicht genommen :)
Ich habe keine Signatur ;)
FuXX
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 601
Registriert: 09.07.2005, 13:52
Wohnort: Velbert/Wien

Vorherige

Zurück zu Besatzfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron