Von 60l auf 240l - was paßt dazu?

Wer verträgt sich mit wem und wer nicht?

Von 60l auf 240l - was paßt dazu?

Beitragvon rothi » 03.06.2008, 20:22

Hallo,

ich möchte mein 60l Becken gegen ein 240l Becken tauschen.
Im Moment habe ich Neons, Guppys, ein Welspärchen und ein paar Platys darin.
Was kann ich noch dazutun, bzw. aussortieren?
Vielleicht habt Ihr schöne Vorschläge, wer sich mit wem verträgt?

Viele Grüße
Katja
rothi
Platy
 
Beiträge: 115
Registriert: 13.11.2007, 15:09
Wohnort: 36124 Eichenzell

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 03.06.2008, 22:01

Hallo,

wie sind denn deine Wasserwerte im moment?

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Beitragvon rothi » 04.06.2008, 04:28

No3 : 25
No2 : 0
KH : 3
pH : 7,6
GH : 7
rothi
Platy
 
Beiträge: 115
Registriert: 13.11.2007, 15:09
Wohnort: 36124 Eichenzell

Beitragvon Angel » 04.06.2008, 12:00

Wuerdest Du beide AQs behalten dann?

Ich frage weil evtl: 60l-Neon's & 240l deine Lebendgebaerenden aufstocken & was neues dazu?
**** Happiness is a choice ****
Benutzeravatar
Angel
Diskus
 
Beiträge: 3188
Registriert: 28.12.2006, 16:56
Wohnort: Crossville, Tennessee

Beitragvon rothi » 04.06.2008, 12:19

Ich schätze das 60l Becken wird erst mal stillgelegt, eventuell später mal als Aufzuchtbecken benutzt.
rothi
Platy
 
Beiträge: 115
Registriert: 13.11.2007, 15:09
Wohnort: 36124 Eichenzell

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 04.06.2008, 21:27

Hallo,

hast du Neonsalmler oder die roten Neons. Versuch doch mal mit Torffilterung den PH etwas zu senken. Am besten auf 7 oder knapp drunter.

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Beitragvon rothi » 05.06.2008, 11:46

Es sind Neonsalmler.
Was kann dann dazu, falls der PH etwas niedriger ist?
rothi
Platy
 
Beiträge: 115
Registriert: 13.11.2007, 15:09
Wohnort: 36124 Eichenzell

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 05.06.2008, 21:50

Hallo,

wieviele Fische hast du denn von jeder Sorte. Vom Prinzip her würde ich keine weitere Fischsorte mit dazu nehmen, sondern den Neonschwarm vielleicht entsprechend groß wählen, aber das kommt drauf an, wieviele Fische du schon hast.

Vielleicht ein paar Apfelschnecken.

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Beitragvon rothi » 06.06.2008, 04:04

Es sind gerade 8 Neons, ca. 12 Guppys, 6 Platys und Antennenwelspärchen.
rothi
Platy
 
Beiträge: 115
Registriert: 13.11.2007, 15:09
Wohnort: 36124 Eichenzell

Beitragvon Angel » 06.06.2008, 17:30

Ich wuerde es so machen wenn ich das AQ auf 240l vergroessere:

8 Neons> auf 15-20
12 Guppys & 6 Platys & Antennenwelspärchen so lassen

Dazu 10 Koenigssalmer (Hier http://zierfischverzeichnis.de/klassen/ ... kerri.html)
und fertig :D
**** Happiness is a choice ****
Benutzeravatar
Angel
Diskus
 
Beiträge: 3188
Registriert: 28.12.2006, 16:56
Wohnort: Crossville, Tennessee

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 06.06.2008, 21:13

Hallo,

ja die Neons würde ich zu einem schönen großen Schwarm aufstocken. 20 Tiere oder 25, den Rest dann so lassen. Bin eher der Freund von großen Schwärmen. Die Welse vertragen keine Konkurenz an anderen Antennenwelsen, das könnte Klopperei geben.

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Beitragvon rothi » 07.06.2008, 12:10

Ein SChwarm von Neons würde mir gut gefallen. Das eine Pärchen Antennenwelse reicht mir auch völlig. Hatte vielleicht noch an andere Salmler gedacht.
rothi
Platy
 
Beiträge: 115
Registriert: 13.11.2007, 15:09
Wohnort: 36124 Eichenzell

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 07.06.2008, 18:09

Hallo,

wäre dann auch möglich. Wie geschrieben ist das nur ein persöhnliches Empfinden. Aber gehen würde auch noch ein zweiter Schwarm. Würde dann aber eher kleinere Salmler nehmen.

Neben den von Angel vorgeschlagenen würde ich vielleicht Rotkopfsalmler vorschlagen. Finde ich schön, oder Glühlichtsalmler, Rotaugen-Moenkhausia bzw. Rotaugensalmler finde ich auch sehr schön. Gibt natürlich noch viel mehr.

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg


Zurück zu Besatzfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast