Wie Besatz aufstocken?

Wer verträgt sich mit wem und wer nicht?

Wie Besatz aufstocken?

Beitragvon littleone » 18.07.2008, 20:33

Hallo

Wir haben uns jetzt ein 112l Becken fertig gemacht und wollten gern wissen wie wir den Besatz noch aufstocken können. In unseren 56 l Aqaurium schwimmen derzeit 12 Neontetra und 5 Julipanzerwelse.

Wir hatten gedacht, die Julis auf ca 8 aufzustocken, einen Antennwels von einer Bekannten aus einem zu kleinen Becken eine neue Heimat zu geben und ich hätte gern ein Paar Schmetterlingsbuntbarsche.

Werte zur Zeit im noch einfahrenden Becken (angeimpft mit einer Einheit des Aquaballs komplett übernommen aus dem laufenden Becken):

Gh 4
KH 2
PH 7
NO2 >0,3
No3 12,5

Was wären eure Empfehlungen? Und eure Meinung zum Becken könnt ihr auch gern kundtun!
Bild

Gruß
Vanessa
littleone
Guppy
 
Beiträge: 25
Registriert: 13.03.2008, 22:48
Wohnort: Sarstedt

Beitragvon Angel » 18.07.2008, 20:52

Ich wuerde halt noch mehr Pflanzen einsetzten.
Panzwerwelse auf min 10 aufstocken.
Buba paarchen finde ich hierzu passend aber ich muss sagen Antennwelse wuerde ich nihct hinzu setzten.
**** Happiness is a choice ****
Benutzeravatar
Angel
Diskus
 
Beiträge: 3188
Registriert: 28.12.2006, 16:56
Wohnort: Crossville, Tennessee

Beitragvon littleone » 18.07.2008, 21:13

Hi
Pflanzen kommen noch mehr rein wenn die Fische umziehen!. Das sind nur neugekaufte. Nur ich will nicht die Fischies im kleinen Becken pflanzenlos machen :wink:
littleone
Guppy
 
Beiträge: 25
Registriert: 13.03.2008, 22:48
Wohnort: Sarstedt

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 20.07.2008, 21:25

Hallo,

für die Schmetterlingsbuntbarsche solltest du vielleicht ein wenig über Torf filtern, um deinen PH ein wenig zu senken, ansonsten sollten drei Panzerwelse kein Problem sein.

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg


Zurück zu Besatzfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron