Ist der Besatz nun so in Ordnung?

Wer verträgt sich mit wem und wer nicht?

Ist der Besatz nun so in Ordnung?

Beitragvon Yuna 801 » 21.09.2008, 16:23

Hallo ihr

Endlich ist es soweit, mein 2tes Becken läuft nun seid 6 Wochen und ich kann ein paar Fische vom großen (100 Liter) ins kleine Becken (54 Liter) umsetzen. Den Nitritpeak im neuen Becken hab ich wohl verpasst. Aber 6 Wochen einlaufen reicht doch.

Mein Problem war ja, das ich mir vom Verkäufer zu viele Fische aufschwatzen lassen habe.
Bis jetzt sind im großen Becken:

2 Platy Männchen und 5 Weibchen
1 Guppy Männchen 4 Weibchen
1 Schwertträger Männchen 1 Weibchen 1 Baby
1 Molly Männchen 2 Weibchen
2 Mamor Fadenfische
2 Antennenwelse (mit vielen Babys)
10 Neons
2 Schnecken

Nun dachte ich mir wenn ich die 7 Platys ins 54 Liter Becken setze und dort ein reines Platy Becken mache müsste der Besatz in beiden Becken doch in Ordnung sein. Möchte gerne die Platys umsetzen weil das Molly Männchen ständig die Platy Männchen jagt.
Wasserwerte sind in beiden Becken gleich.
Was halten ihr von diesem Plan?

LG Yuna
Yuna 801
Guppy
 
Beiträge: 56
Registriert: 01.07.2008, 09:36
Wohnort: Friedberg

Beitragvon Angel » 21.09.2008, 17:22

Hier kannst Du alle& gute Info's zu deinen Besatz finden.

http://www.zierfischverzeichnis.de

Fuer die Fadenfische finde ich all deine Lebendgebaerenden zu stressig, haettest Du die moeglischkeit si abzugeben?

Platy in 54'er...das fuehrt schnell zum ueberbesatz bei den Lebendgebaerenden, da wuerde ich eher zum trennen M/W raten.
**** Happiness is a choice ****
Benutzeravatar
Angel
Diskus
 
Beiträge: 3188
Registriert: 28.12.2006, 16:56
Wohnort: Crossville, Tennessee

Beitragvon Yuna 801 » 21.09.2008, 17:29

Das mit den Fadenfischen weiss ich schon, das die nicht so 100 % rein passen.
Habe aber leider überhaupt keine Möglichkeit die beiden abzugeben. Hab ich ja schon versucht.
Sie machen auch den Anschein als würden sie sich richtig wohl fühlen.

Eigentlich habe ich schon ganz gerne Nachwuchs. Aber deine Überlegung zu trennen ist warscheinlich die bessere Lösung.

Ist mein Becken nun immer noch überbesetzt oder passt das jetzt?

Lg Yuna
Yuna 801
Guppy
 
Beiträge: 56
Registriert: 01.07.2008, 09:36
Wohnort: Friedberg

Beitragvon Angel » 21.09.2008, 18:32

hast du meinefischboerse.de versucht zum abgeben?

Naja ich kann's schon verstehen mit dem nachwuchs...aber du musst denken 1 Platy dame schwanger wirft locker 40+ baby's pro 1 schwangerschaft.....da wirt es sehr schnell, sehr voll bei den Lebendgebaerenden (Mollly, Platy, Guppy & Co)
**** Happiness is a choice ****
Benutzeravatar
Angel
Diskus
 
Beiträge: 3188
Registriert: 28.12.2006, 16:56
Wohnort: Crossville, Tennessee


Zurück zu Besatzfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 2 Gäste

cron