Was schönes für Oben ;)

Wer verträgt sich mit wem und wer nicht?

Was schönes für Oben ;)

Beitragvon nobody » 24.11.2008, 19:45

Hey

Ich suche noch Fische für oben weil da ist es so leer :D

Aq: 100x40x50 (200l)
Besatz:
2x Zergbuntbarsch (1w 1m)
6x Corydora
5x Siam. Rüsselbarbe :?
5x Schmucksalmler
7x Schwarzer Neon
12x Blauer Neon
5x Beilbauchbarbe
1-3x Dornauge :D
ca. 12 Crystal Red Garnelen (haben was zum verstecken wegen Zergbuntbarschen ;) )

Wassertemperatur: 24-25°
Wasserwerte: Weiß ich nicht aber bei Messstäbchen im grünen Bereich^^

Joa habt ihr Vorschläge was ich noch für oben dazutun könnte?

MfG nobody
Benutzeravatar
nobody
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 533
Registriert: 14.04.2006, 17:50
Wohnort: 34212 Melsungen

Re: Was schönes für Oben ;)

Beitragvon elber286 » 25.11.2008, 08:01

Hallo,

nach meiner Meinung reicht der jetzige Besatz für dein Becken. Dazusetzen würde ich nichts mehr. Weniger ist manchmal mehr ;).

Schönen Gruß,
Micha
elber286
 

Re: Was schönes für Oben ;)

Beitragvon nobody » 25.11.2008, 19:21

hey

ja das stimmt schon aber da oben ist es wirklich LEER das höchste sind die neons (bis auf die 5 Beilbäuche)...

Hab noch eine frage, die Siam. Rüsselbarben sind das zu viele für mein Becken? die werden ja relativ groß
Benutzeravatar
nobody
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 533
Registriert: 14.04.2006, 17:50
Wohnort: 34212 Melsungen

Re: Was schönes für Oben ;)

Beitragvon gezina » 26.11.2008, 12:05

Hallo!

Tja, dann ergänz doch die Beilbäuche und lass eine Salmlerart "auslaufen". Aber immo reicht es wirklich.
Ich würde auch nie mehr als 5 versch. Arten in ein AQ packen.

Beilbauchbarben kenn ich nicht. Zeig mal ein Bild davon. Ich kenne nur versch. Beilbauchfische aber das sind keine Barben.

Mein pers. Optimum für Dein becken wäre z.B.:

1/1 Zwergbuntbarsche
20x Neon
8x Beilbäuche
6x Dornaugen
8x Corydoras
und die Nelis

... dann ist aber auch wirklich mehr als voll!

Für die Rüsselbarben würde ich mittelfristig ein Neues zu Hause suchen. Die können im Alter gerade bei zu kleinen Becken untereinander unverträglich werden. Bei den Neons würde ich mich für EINE Art entscheiden das ist im Schwarm viel schöner. Also die andere dann nicht mehr "nachkaufen".

BG nadine
300L: 6x Puntius denisonii, 4x Trichogaster leerii, ca. 25x Danio choprai, 15x Puntius oligolepis, 6x Pangio kuhli, 1x A.Normani (Veteran), 8x Amano Garnelen
30L Cube: ca. 30 Yellow Fire Garnelen, Micro Boraras
8L Schreibtisch AQ
Benutzeravatar
gezina
Diskus
 
Beiträge: 2030
Registriert: 01.03.2007, 13:56
Wohnort: NRW

Re: Was schönes für Oben ;)

Beitragvon nobody » 26.11.2008, 13:40

Danke ;)

ne Dornaugen will ich nicht mehr die sieht man eh nie^^ und sind nicht so schön!
Und das mit den 2 versch. Neons is so geplant ich find das sieht ganz cool aus ;)

sorry Beilbauchfisch nicht barbe^^ (marmor.)
Wieso nur nur 1 Zergbuntbarsch?
Benutzeravatar
nobody
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 533
Registriert: 14.04.2006, 17:50
Wohnort: 34212 Melsungen

Re: Was schönes für Oben ;)

Beitragvon gezina » 26.11.2008, 15:36

1 Männchen / 1 Weibchen

Das schreibt man so.

Dornauhen sind Gruppentiere. Die siehst du nicht weil es 1tens zu wenige sind und 2tens sind die Nacht- und Dämmerungsaktiv. Sowas überlegt man sich VOR dem Kauf. Aber wenn du sie eh nicht mehr haben willst lassen wir das. Versuch doch sie abzugeben...

Es geht nicht immer ums kuhl aussehen. Da die Neons auch Schwarmfische sind solltest du min 10 haben, besser 20 und Aufwärts pro Art denn schwarzer und blauer Neon sind halt versch Fische. Das sprengt aber Deine Beckenkapazität.

BG nadine
300L: 6x Puntius denisonii, 4x Trichogaster leerii, ca. 25x Danio choprai, 15x Puntius oligolepis, 6x Pangio kuhli, 1x A.Normani (Veteran), 8x Amano Garnelen
30L Cube: ca. 30 Yellow Fire Garnelen, Micro Boraras
8L Schreibtisch AQ
Benutzeravatar
gezina
Diskus
 
Beiträge: 2030
Registriert: 01.03.2007, 13:56
Wohnort: NRW

Re: Was schönes für Oben ;)

Beitragvon nobody » 26.11.2008, 19:53

sind doch mehr als 10 ;)
Benutzeravatar
nobody
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 533
Registriert: 14.04.2006, 17:50
Wohnort: 34212 Melsungen

Re: Was schönes für Oben ;)

Beitragvon gezina » 26.11.2008, 20:38

7 sind keine 10.

BG nadine
300L: 6x Puntius denisonii, 4x Trichogaster leerii, ca. 25x Danio choprai, 15x Puntius oligolepis, 6x Pangio kuhli, 1x A.Normani (Veteran), 8x Amano Garnelen
30L Cube: ca. 30 Yellow Fire Garnelen, Micro Boraras
8L Schreibtisch AQ
Benutzeravatar
gezina
Diskus
 
Beiträge: 2030
Registriert: 01.03.2007, 13:56
Wohnort: NRW

Re: Was schönes für Oben ;)

Beitragvon nobody » 26.11.2008, 20:52

achso oh sry es sind 11-12 schwarze und 13-14 blaue
Benutzeravatar
nobody
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 533
Registriert: 14.04.2006, 17:50
Wohnort: 34212 Melsungen

Re: Was schönes für Oben ;)

Beitragvon Helene » 27.11.2008, 00:09

Sorry,
aber dein Becken ist eindeutig überbesetzt. Da kannst du rechnen, hin und her, es ist bereits zu viel und dazu ungünstig verteilt. Wenn du die Oberfläche als zu unbelebt empfindest, kannst du Muschelblumen einsetzen, die sehen sehr schön aus und gefallen den Tieren.
Wenn du deine Tiere gesund erhalten willst, solltest du deinen Besatz nach den Vorschlägen hier optimieren. Du möchtest auch nicht in einem Fahrstuhl für 12 Personen mit 20 anderen Menschen eingesperrt sein. Diesem Stress wärst du doch auch nur sehr kurze Zeit gewachsen.
KLUGHEIT STECKT NICHT NUR IN DEN JAHREN; SONDERN IM KOPF- Kurt Tucholsky 1890-1935/ Freitod
______________________
Herzliche Grüße aus Berlin
von Helene
Helene
Diskus
 
Beiträge: 1821
Registriert: 18.10.2005, 19:27
Wohnort: Berlin

Re: Was schönes für Oben ;)

Beitragvon nobody » 27.11.2008, 01:26

is klar ich will auch nur das beste für meine fische ;)
Werde wwahrscheinlich bald ein kleiner 60er oder so als Garnelenbecken einrichten da könnte ich dann ja zb einen schwarm dazusetzten.
Nehmen die Muschelnblumen nicht zuviel licht? (Momentan wachsen die pflanzen auch nicht sehr gut)
Benutzeravatar
nobody
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 533
Registriert: 14.04.2006, 17:50
Wohnort: 34212 Melsungen

Re: Was schönes für Oben ;)

Beitragvon gezina » 27.11.2008, 10:09

Hallo!

Es tut mir leid, aber ich bilde mir ein eine leichte Beratungsresistenz bei Dir zu verspüren. Ich habe Dir ja bereits vorgeschlagen wie du Deinen Besatz optimieren kannst. Du tust das aber mit den Worten ab, dass das so gewollt ist und gefällt. Nun sagst du wieder du willst doch einen Schwarm umsiedeln. Was denn nun? :?

Es ist halt nicht immer einfach. und vor allem geht nichts "mal eben schnell" in der Aquaristik. diese teilweise leidvolle Erfahrung mussten wir mehr oder weniger Alle machen. Also wenn du Dir helfen lassen willst, dann frag gerne, aber wisch das nicht mit so lapidaren Kommentaren wie "das find ich aber cool" beiseite. :nod:

Also, wenn wir mal davon ausgehen, dass du ein 60er dazu stellst würde ich noch mal einen Vorschlag wagen wollen:

60er:

12 schw. Neon
6 Schmucksalmer (und nicht mehr nachkaufen!)
10-20 Garnelen

200er:

1/1 Zwergbuntbarsche
20x bl. Neon
8x Beilbäuche
8x Corydoras
Dornaugen entweder abgeben oder auf min 6 aufstocken
Rüsselbarben in jedem Fall abgeben

Vielleicht tauscht dein Händler ja auch, z.B. auch gegen Futter oder so.

Muschelblumen kann man regelmäßig abschöpfen wenn sie zuviel Licht nehmen. Wegen dem Pflanzenwachstum sag uns mal PH und KH Wert und ob bzw. wieviel du Düngst. Das Alter sowie Art der Lampen mit Wattzahl und Beleuchtungsdauer wären auch interessant.

BG nadine
300L: 6x Puntius denisonii, 4x Trichogaster leerii, ca. 25x Danio choprai, 15x Puntius oligolepis, 6x Pangio kuhli, 1x A.Normani (Veteran), 8x Amano Garnelen
30L Cube: ca. 30 Yellow Fire Garnelen, Micro Boraras
8L Schreibtisch AQ
Benutzeravatar
gezina
Diskus
 
Beiträge: 2030
Registriert: 01.03.2007, 13:56
Wohnort: NRW

Re: Was schönes für Oben ;)

Beitragvon nobody » 27.11.2008, 12:47

ja gut sorry nur mit dem ich fands cool war halt weil ich das cool fand und die im laden gesagt haben das da noch ein schwar rien könnte deswegen hab ich das gemacht wusst nicht das das zu viel ist!
Benutzeravatar
nobody
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 533
Registriert: 14.04.2006, 17:50
Wohnort: 34212 Melsungen


Zurück zu Besatzfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast