Besatz so okay?

Wer verträgt sich mit wem und wer nicht?

Besatz so okay?

Beitragvon K@th@ » 23.12.2008, 12:11

Hallo zusammen,

Ich bin ganz neu hier im Forum und möchte mich bei dieser gelegenheit erst mal richtig vorstellen :lol:

Also ich heiße Katharina, bin 13 Jahre alt, und besitze ein 160l Aquarium. Ich bin seit ziemlich genau einem Jahr Aquarianerin und die Aquaristik macht mir echt viel spaß. :-)........

Nun zu meiner Frage:

Also ich bin unzufrieden mit meinen Besatz, da ich mich (ich gebs ja zu!) am Anfang nicht genau über die verschiedenen Fischarten informiert hab und mein Besatz jetzt ein bisschen zusammengewürfelt ist.
Ich möchte ja das es meinen Fischen gut geht!!!!!
Also mein Besatz sieht so aus:

+ 6 Prachtbarben
+ 5 Diamant-Regenbogenfische
+ 2 Dornaugen
+ 2 Antennenwelse (die normalen)
+ 2 Purpurprachtbuntbarsche

Also ich weiß auch noch nicht genau wie ich den BEsatz verändern will/soll.
Die Purpurprachtbuntbarsche möchte ich aber auf jeden Fall behalten ♥
Vielleicht habt ihr Ideen, wie ich es den Fischen besser machen kann?!?
Meine Wasserwerte sind übrigens:
+ pH 8 (ich weiß --> hoch)
+ kH 8 (früher 12)
+ gH 11 (früher 16)
+ Po4 0
+ CU 0
+ Fe: ??
+ NO2: 0
+NO3: 5-10

mein aquarium fasst 160l. Es ist 100*40*40cm groß =)
Ich freu mich schon auf eure Antowrten!!!
lg kathii
Meine neue Internetseite:
http://www.purpurprachtbuntbarsch.de.tl/

Steht aber noch nich viel drin^^ Könnt ja trotzdem mal reingucken :-)
PS: Gutes neues Jahr ♥
K@th@
Jungfisch
 
Beiträge: 17
Registriert: 23.12.2008, 11:59
Wohnort: sweet home...

Re: Besatz so okay?

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 23.12.2008, 21:39

Hallo,

im Grunde ist dein Besatz gar nicht mal so schlecht.Einzig die Regenbogenfische werden zu groß für das Becke. Die Dornaugen würde ich auf 5 austocken únd die Barben auf 10 oder 15 Tiere.

Zu den Wasserwerten. Mit was hast du die gemessen? Streifen-, oder Tröpfchentest.


Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Re: Besatz so okay?

Beitragvon K@th@ » 26.12.2008, 17:45

Hey,
Die Wasserwerte habe ich mit Tröpfchentests gemessen!
Ich finds iwie auch seltsam das die Härte so runter geht.....
Aber wenn es wirklich stimmt ist es ja gut^^
Also der gH wert war ziemlich lang 16, dann ist er auf 14 gefallen, und jetz liegt er bei 11
--> das ging aber ne weile...
Die kH war bei 12, dann 10-11, und jetz 8 !
Der pH wert ist aber gleich geblieben (ich finde der ist schon sehr hoch ):

Soll ich also einfach die Diamant-Regenbögen an jemand abgeben.
Die Prachtbarben aufstocken, genauso wie die Dornaugen.
und die Barsche und Welse lassen ?

Dann würde der Besatz so aussehen.
+ 10 Prachtbarben
+ 5 Dornaugen (geht da noch mehr)
+ 2 Antennenwelse
+ 2 PPPB

Wenn jemadn noch ne andre Idee hat, einfach schreiben ;)

lg katharina
Meine neue Internetseite:
http://www.purpurprachtbuntbarsch.de.tl/

Steht aber noch nich viel drin^^ Könnt ja trotzdem mal reingucken :-)
PS: Gutes neues Jahr ♥
K@th@
Jungfisch
 
Beiträge: 17
Registriert: 23.12.2008, 11:59
Wohnort: sweet home...

Re: Besatz so okay?

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 27.12.2008, 00:57

Hallo,

ja so würde sich der Besatz ganz gut anhören.

Hast du Schnecken im Aquarium? Der GH ist eher uninteressant.

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Re: Besatz so okay?

Beitragvon K@th@ » 27.12.2008, 19:08

hey,
nein schnekcen hab ich nich viele...vielleicht 3-5 oder so :D
warum?
was ich auch noch voll toll finde sind diese zwergflusskrebse Cambarellus Chapalanus ! Aber ich weiß nich ob die sich mit den Purpurs vertragen...
warum ist den die GH nich so wichtig?


lg kathiii
Meine neue Internetseite:
http://www.purpurprachtbuntbarsch.de.tl/

Steht aber noch nich viel drin^^ Könnt ja trotzdem mal reingucken :-)
PS: Gutes neues Jahr ♥
K@th@
Jungfisch
 
Beiträge: 17
Registriert: 23.12.2008, 11:59
Wohnort: sweet home...

Re: Besatz so okay?

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 27.12.2008, 22:43

Hallo,

wenn sehr viele Schnecken im Becken wären, könnte das zum Absinken den KH Wertes führen. Sie verbrauchen das Kalk für den Häuserbau.

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Re: Besatz so okay?

Beitragvon K@th@ » 28.12.2008, 19:54

Hallo,

Achso dann lasse ich das mal lieber mit den Krebschen ! :(
Also nach der Tabelle ist mein CO2 gehalt wirklich sehr sehr gering.
Soll ich mir eine CO2 anlage anschaffen?? und welche ist da die beste?


Lg katharina
Meine neue Internetseite:
http://www.purpurprachtbuntbarsch.de.tl/

Steht aber noch nich viel drin^^ Könnt ja trotzdem mal reingucken :-)
PS: Gutes neues Jahr ♥
K@th@
Jungfisch
 
Beiträge: 17
Registriert: 23.12.2008, 11:59
Wohnort: sweet home...

Re: Besatz so okay?

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 28.12.2008, 20:32

Hallo,

Krebse und Schnecken sind kein Problem, nur halt in Mengen kann es dazu kommen, dass der KH Wert sinkt. Schädlich ist es aber nicht.

Wie sieht es denn mit dem Pflanzenwachstum aus? Wenn das ok ist, würde ich nichts ändern.

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Re: Besatz so okay?

Beitragvon K@th@ » 30.12.2008, 19:22

Hallo,

Also das Pflanzenwachstum ist nicht so gut...
Düngen tue ich mit einem Flüssigen Eisendünger und slbstgemachte Düngekugeln.
Beleuchtet wird auch 12 Stunden täglich mit 2 Leuchtsotoffröhren.
Trotzdem ist das Wachstum nicht zufriedenstellend. Wahrscheinlich wegen dem wenigen CO2 !
Ich wollte früher schon mal eine CO2 anlage. Da ich aber das nötige Geld nicht hatte konnte ich mir keine leisten.

Ich habe jetzt genug Geld für eine günstigere CO2 anlage, diese http://www.krueger-aquaristik.de/produc ... 250-L.html fand ich eigentlich ganz gut. Aber was haltet ihr denn davon??
Soll ich doch lieber eine teurere nehmen?

lg katharina
Meine neue Internetseite:
http://www.purpurprachtbuntbarsch.de.tl/

Steht aber noch nich viel drin^^ Könnt ja trotzdem mal reingucken :-)
PS: Gutes neues Jahr ♥
K@th@
Jungfisch
 
Beiträge: 17
Registriert: 23.12.2008, 11:59
Wohnort: sweet home...

Re: Besatz so okay?

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 31.12.2008, 00:30

Hallo,

vom Prinzip nicht schlecht. Du solltest dich im Fachhandel mal umschauen, wer die Flaschen aber direkt füllt. Manche Händler können bestimmte Firmen nicht direkt befüllen, sondern müssen sie einschicken. Ich hatte das Problem mit meiner Sera Flasche. Die hat ein anderes Ventil wie die anderen Firmen, so konnten nur Händler die Flasche befüllen, die auch einen extra Adapter hatten. Und den hatten nur wenige.

Wie das ohne Blasenzähler klappen soll würde mich mal interessieren. Ok mann kann natürlich die Blasen direkt im Reaktor zählen. Das sollte auch gehen. Ansonsten macht sie keinen schlechten Eindruck.

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Re: Besatz so okay?

Beitragvon K@th@ » 01.01.2009, 13:04

Hallo,

Danke für deine vielen Tipps.
Du hast mir wirklich geholfen :)

Ich werde darauf achten und
werde dann mal nach einer ähnlichen Flasche mit Blasenzählen gucken.
Is iwie dann doch besser :D


lg katharina
Meine neue Internetseite:
http://www.purpurprachtbuntbarsch.de.tl/

Steht aber noch nich viel drin^^ Könnt ja trotzdem mal reingucken :-)
PS: Gutes neues Jahr ♥
K@th@
Jungfisch
 
Beiträge: 17
Registriert: 23.12.2008, 11:59
Wohnort: sweet home...

Re: Besatz so okay?

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 01.01.2009, 23:26

Hallo,

wie gesagt einen schlechten Eindruck macht die Anlage nicht und vielleicht ist das mit den Flaschen auch mittlerweile ein Standart oder JBL hat die Standartanschlüsse. Würde einfach mal in einem Fachhandel fragen, ob sie die direkt füllen können. Aber Fragen ob wirklich direkt. Manche Händler schicken sie dann ein und die Flasche ist dann ein Woche weg. Normalerweise geht das füllen aber von einem auf den anderen Tag. Die Flaschen werden meist gekühlt, anschließend gefüllt und dann ruhen lassen. Daher dauert das etwas. Das kühlen ist woh nötig, da sie beim Füllen doch gut war werden.

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Re: Besatz so okay?

Beitragvon K@th@ » 07.01.2009, 12:05

hey,
okay danke für deine vielen hilfreichen tipps!
ich werde beim kauf auf jedenfall nachfragen ob sie sie direkt füllen können!

Liebe Grüße Katharina
Meine neue Internetseite:
http://www.purpurprachtbuntbarsch.de.tl/

Steht aber noch nich viel drin^^ Könnt ja trotzdem mal reingucken :-)
PS: Gutes neues Jahr ♥
K@th@
Jungfisch
 
Beiträge: 17
Registriert: 23.12.2008, 11:59
Wohnort: sweet home...

Re: Besatz so okay?

Beitragvon elber286 » 07.01.2009, 14:19

Hallo,

ich habe die JBL-Anlage und bin damit zufrieden. Einen extra Blasenzähler ist nicht notwendig, da man die Blasen gut im Flipper zählen kann.
Der Besatzvorschlag hört sich ganz ordentlich an, wobei die Barben ja sehr ruppig sein sollen. Beobachte einfach, wie die Purpurprachtbarsche damit klar kommen.

Schönen Gruß,
Micha
elber286
 

Nächste

Zurück zu Besatzfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron