Nochmal eine Besatzfrage :)

Wer verträgt sich mit wem und wer nicht?

Nochmal eine Besatzfrage :)

Beitragvon K@th@ » 30.12.2008, 20:05

Hallo,

Ich hab nochmal ne Besatzfrage :oops:
Ich denke mir eben ich frag euch lieber zuerst nicht dass ich nachher alles falsch mache! :nod:

Also ich will mir ein 112l Aquarium anschaffen. Also die standart größe 80*30*40cm.
Aber ich weis leider noch nicht was ich mir dem Besatz machen will.

Rein kommen auf jedenfall:
+ Red Fire garnelen
+ Zwergpanzerwelse oder(!) Leopardpanzerwelse

Aber ich weis noch nicht den weiteren Besatz.......
Fische aus Südamerika wären schön, doch sie dürfen den Garnelen nichts antun.
Ich hätte gerne Schmetterlingsbuntbarsche gehabt, aber die fressen ja die Gasrnelen, also geht das leider nicht :(
Vllt noch eine kleines Samlmlerart? Auf jedenfall will ich viel lieber viele kleine Schwarmfische, als wenig größere Fische....

Falls ihr Ideen habt, könnt ich ja schreiben ;)

glg katha
Meine neue Internetseite:
http://www.purpurprachtbuntbarsch.de.tl/

Steht aber noch nich viel drin^^ Könnt ja trotzdem mal reingucken :-)
PS: Gutes neues Jahr ♥
K@th@
Jungfisch
 
Beiträge: 17
Registriert: 23.12.2008, 11:59
Wohnort: sweet home...

Re: Nochmal eine Besatzfrage :)

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 31.12.2008, 00:45

Hallo,

Welche Wasserwerte wirst du denn ungefähr erreichen? Weisst du das schon?

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Re: Nochmal eine Besatzfrage :)

Beitragvon K@th@ » 31.12.2008, 20:07

hallo,
achso wasserwerte hab ich total vergessen :oops:
pH 8
gH 11
kH 8

ich habe vor dasa wasser mit regenwasser zu mischen.
damit der pH wert auf ca. 7 runtergeht und das wasser insgesamt ein bisschen weicher wird =)
das ist schon alles geplant.....

nochmal zu den fischen !
ich hab mich jetzt endgültig für fische aus südamerika entschieden :)

lg katharina
Meine neue Internetseite:
http://www.purpurprachtbuntbarsch.de.tl/

Steht aber noch nich viel drin^^ Könnt ja trotzdem mal reingucken :-)
PS: Gutes neues Jahr ♥
K@th@
Jungfisch
 
Beiträge: 17
Registriert: 23.12.2008, 11:59
Wohnort: sweet home...

Re: Nochmal eine Besatzfrage :)

Beitragvon Katrin » 01.01.2009, 12:28

Hi!

Vom Nachwuchs von deinen Garnelen wirst du dann wohl weniger sehen...
Wenn du viele Mini-Verstecke hast, in die die Südamerikaner nicht rein kommen hast vielleicht ne Chance ein paar groß zu ziehen.
Wollt ich nur so zwischendurch einwerfen...

Gruß Katrin
300L: 3 Skalare, 14 Denison-Barben, 30 Amanogarnelen, 3 Reusengarnelen
160L: 40 Perlhuhnbärblinge, 14 Ohrgitterharnischwelse
30L: 20 Red Crystal Garnelen, 5 kleine Amanogarnelen
Katrin
Skalar
 
Beiträge: 392
Registriert: 20.03.2008, 14:54
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: Nochmal eine Besatzfrage :)

Beitragvon K@th@ » 01.01.2009, 13:00

Hallo,
Ja das hab ich mir schon gedacht........
Ich will ja auc keine Zucht oder so anfangen, wobei nachwuchs natürlich auch immer schön ist.
Ich werde dann das becken dicht bepflanzen, mit viel Moos usw. so dass vllt noch ein paar junge nelchen durchkommen =D
Apropos Pflanzen....da weis ich auch noch nicht wie ich das Becken gestalten soll. Ich kenn mich mit Pflanzen wirklich nicht sonderlich gut aus, :!:
naja wenn ihr mir ein paar Pflanzen empfehlen könnt wäre das natürlich auch cool xD
Die herkunt der Pflanzen ist aber egal...

glg katha
Meine neue Internetseite:
http://www.purpurprachtbuntbarsch.de.tl/

Steht aber noch nich viel drin^^ Könnt ja trotzdem mal reingucken :-)
PS: Gutes neues Jahr ♥
K@th@
Jungfisch
 
Beiträge: 17
Registriert: 23.12.2008, 11:59
Wohnort: sweet home...

Re: Nochmal eine Besatzfrage :)

Beitragvon stproff » 01.01.2009, 19:33

Hallo,

ich hab das was du mit 112L vorhast, bei mir im 54L gemacht, sprich anfangs 10 Red Fire (jetzt sind so zwischen 15-18 :unibrow: ), ein 10er Schwarm Kupfersalmler ( würd dir auch lieber einen schönen Schwarm ermpfehlen ) und dazu noch 5 Otocinclus vittatus... Mal so als Richtung, so ähnlich könnte dein Besatz auch aussehen, nur halt bissi mehr :D

Bei Pflanzen schlag ich dir was simples vor: Moos is wichtig, also entweder xmas oda java oder auch prima sind Mooskugeln (hab bei mir eine aufgeschnitten die anfangs als "Teppich" geplant war, es entstand darunter ein Hohlraum, wo bei mir viele Garnelen sich drinne verstecken und die anderen Fische nicht rankommen), was schönes feingliedriges wie Hornkraut etc. dann etwas Fettblatt und Neuseelandgras das passt schon und sieht auch gut aus wenns schön zugewachsen ist...

Hoffe ich konnt dir etwas weiter helfen !

LG Stefan
stproff
Guppy
 
Beiträge: 65
Registriert: 17.10.2008, 11:04
Wohnort: Hoyerswerda

Re: Nochmal eine Besatzfrage :)

Beitragvon K@th@ » 02.01.2009, 20:17

Hallo,

Danke für deinen Besatzvorschlag!
Also ich hab den jetz n bisschen umgeändert, was haltet ihr davon?
+10-15 Rotkopfsamler (kann ich da 15 nehmen?)
+oder 15 Neonsalmler
+8 Leopardpanzerwelse
oder 8 Pandapanzerwelse

Ich hab mich noch nich für eine dieser arten entschieden, aber wäre es von der stückzahl okay? oder zuviel, oder geht da noch mehr?
zu den pflanzen weis ich noch nich so richtig.
aber auf jedenfall moos. MT wäre gut, aber ist das so einfach zu pflegen wie Javamoos?
Das mit den Mooskugeln, war wirklich ein guter Tipp, das werde ich auf jedenfall so machen !! Danke...
Die restlichen Pflanzen weis ich noch nicht :P

lg katharina
Meine neue Internetseite:
http://www.purpurprachtbuntbarsch.de.tl/

Steht aber noch nich viel drin^^ Könnt ja trotzdem mal reingucken :-)
PS: Gutes neues Jahr ♥
K@th@
Jungfisch
 
Beiträge: 17
Registriert: 23.12.2008, 11:59
Wohnort: sweet home...

Re: Nochmal eine Besatzfrage :)

Beitragvon K@th@ » 07.01.2009, 12:06

hallo,
hat plötzlich keiner eine meinung mehr? :(
bitte schreibt doch was =)

glg katharina
Meine neue Internetseite:
http://www.purpurprachtbuntbarsch.de.tl/

Steht aber noch nich viel drin^^ Könnt ja trotzdem mal reingucken :-)
PS: Gutes neues Jahr ♥
K@th@
Jungfisch
 
Beiträge: 17
Registriert: 23.12.2008, 11:59
Wohnort: sweet home...

Re: Nochmal eine Besatzfrage :)

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 07.01.2009, 12:59

Hallo,

ja hört sich ok an. Wenn der PH vielleicht noch etwas sinkt, dann ist es gut. 15 Rotkopfsalmler sollten gehen oder halt die 15 Neonsalmler.

Bei den Panzerwelsen musst du halt schauen, dass der Bodengrund nicht scharfkantig ist. Am besten ist da Sand, damit sie gründeln können.

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Re: Nochmal eine Besatzfrage :)

Beitragvon K@th@ » 07.01.2009, 16:11

Hallö,
Cool dann werd ich mich wohl für Neons oder Rotköpfe entscheiden.
Bei den Panzerwelsen habe ich mich für Leopardpanzerwelse entschieden.
Was findet ihr denn schöner Rotkopfsalmler oder Neons? Ich kann mich echt nich entscheiden ;)
Ich find beide sehr schön xD
Ja, als Bodengrund habe ich Sand geplant. In meinem großen AQ habe ich kies und habe deshalb exzra auf Panzerwelse verzichtet.
:)

lg katharina
Meine neue Internetseite:
http://www.purpurprachtbuntbarsch.de.tl/

Steht aber noch nich viel drin^^ Könnt ja trotzdem mal reingucken :-)
PS: Gutes neues Jahr ♥
K@th@
Jungfisch
 
Beiträge: 17
Registriert: 23.12.2008, 11:59
Wohnort: sweet home...

Re: Nochmal eine Besatzfrage :)

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 08.01.2009, 21:07

Hallo,

glaube die Neons sind ein Tick leichter zu halten. Ausserdem günstiger und leichter zu bekommen. Die Rotkopfsalmler weden dafür ein Stückchen größer. Vielleicht hilft das bei der Entscheidung.

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Re: Nochmal eine Besatzfrage :)

Beitragvon K@th@ » 09.01.2009, 12:48

Hey,
Da ich ja eher noch Anfänger bin würde ich demnach lieber die Neons nehmen.
Wenn sie einfacher zu halten sind....
Danke für deine Antwort.
Also, mein besatz:
+15 Neons
+8 Leopardpanzerwelse

lg katharina :D
Meine neue Internetseite:
http://www.purpurprachtbuntbarsch.de.tl/

Steht aber noch nich viel drin^^ Könnt ja trotzdem mal reingucken :-)
PS: Gutes neues Jahr ♥
K@th@
Jungfisch
 
Beiträge: 17
Registriert: 23.12.2008, 11:59
Wohnort: sweet home...

Re: Nochmal eine Besatzfrage :)

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 09.01.2009, 13:05

Hallo,

ja hört sich ganz gut an.

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Re: Nochmal eine Besatzfrage :)

Beitragvon K@th@ » 09.01.2009, 19:16

Hey,
okay, werd ich dann wohl so machen :D *juhu*
ich stell dann auch bilder von meinem aquarium rein^^

danke für eure hilfe !!!
glg katha
Meine neue Internetseite:
http://www.purpurprachtbuntbarsch.de.tl/

Steht aber noch nich viel drin^^ Könnt ja trotzdem mal reingucken :-)
PS: Gutes neues Jahr ♥
K@th@
Jungfisch
 
Beiträge: 17
Registriert: 23.12.2008, 11:59
Wohnort: sweet home...


Zurück zu Besatzfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron