Neuer Wels oder lieber nicht!

Wer verträgt sich mit wem und wer nicht?

Neuer Wels oder lieber nicht!

Beitragvon Binesumm » 03.09.2009, 14:55

Hallo ihr lieben!

Mir ist leider vor einigen Wochen mein geliebter Albino-Antennenwels gestorben!

Jetzt ist mein Mann untröstlich (war sein ein und alles), und möchte am liebsten einen neuen, ich bin da aber eher gegen!

Hab ein 112l Becken mit folgendem Besatz:

1 Antennenwels
4 Panzerwelse
gefühlte 20 Platys (gefühlt, weil momentan viele kleine babys dabei)

das wars

Warum ich dagegen wäre ist der Grund weil meine Antennidame nicht sehr freundlich ist, schon gar nicht wenn es um Futter geht!

Dem Albino hat sie nie was getan, der konnte sich schon wehren oder ist dann in die andere Ecke des Aquariums gepaddelt, leider kriegt man im Handel ja nur Jungtiere, und ich denke wenn ich da jetzt so einen kleinen Einsetze geht das schief!

Ein 2. becken habe ich leider nicht, sonst hätte ich ihn erst da "großgezogen" und dann umgesetzt!

Hat einer Tipps für mich?

Gruss die Bine :D
Bild
Benutzeravatar
Binesumm
Diskus
 
Beiträge: 2748
Registriert: 15.05.2005, 18:39
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Neuer Wels oder lieber nicht!

Beitragvon Symphysodon » 03.09.2009, 18:16

Hi,
die Zeit der Zierfischbörsen geht bald wieder los. Vielleicht könnt ihr euch dort mal umsehen.
Grüße
Rudi
Benutzeravatar
Symphysodon
Diskus
 
Beiträge: 5749
Registriert: 02.09.2005, 14:36
Wohnort: Brandis

Re: Neuer Wels oder lieber nicht!

Beitragvon Binesumm » 03.09.2009, 19:11

super daran hab ich gar nicht gedacht!

danke dir :D
Bild
Benutzeravatar
Binesumm
Diskus
 
Beiträge: 2748
Registriert: 15.05.2005, 18:39
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Neuer Wels oder lieber nicht!

Beitragvon nobody » 04.09.2009, 09:34

oder einfach mal in der Zeitung wenn es bei euch sowas wie 5er markt oder so gibt bei suche ne anzeige machen...
oder hier im forum einfach mal bei suche hinschreiben
Benutzeravatar
nobody
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 533
Registriert: 14.04.2006, 17:50
Wohnort: 34212 Melsungen

Re: Neuer Wels oder lieber nicht!

Beitragvon FuXX » 04.09.2009, 17:28

das becken ist groß genung das die sich aus dem weg gehn können und futter würde er auch finden.
also einfach dazu tun wäre meine meinung
Ich habe keine Signatur ;)
FuXX
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 601
Registriert: 09.07.2005, 13:52
Wohnort: Velbert/Wien

Re: Neuer Wels oder lieber nicht!

Beitragvon Binesumm » 04.09.2009, 18:46

nein das ist zu gefährlich, da sie ja sehr futterneidisch ist und wenn ihre gegnerin dann noch kleiner ist dann hat sie keine chance ( ich kenn meine welsidame ja schon über 6 jahre lang das biest :twisted: )!

Und ich kann schlecht unmengen futter reinwerfen damit ein kleineres auch mal was bekommt, da kippt mir ja das wasser um!

Gruss Bine
Bild
Benutzeravatar
Binesumm
Diskus
 
Beiträge: 2748
Registriert: 15.05.2005, 18:39
Wohnort: Gelsenkirchen


Zurück zu Besatzfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron