undefinierbares wesen

Wer verträgt sich mit wem und wer nicht?

undefinierbares wesen

Beitragvon monikameer » 15.07.2010, 19:24

hallo an alle, ich brauche dringend euere hilfe.
habe gerade mein 60 ltr. becken betrachtet ( besatz l144, mollys und neons) hatte aber vorher garnalen drin.
eine gelbe garnele ist noch im becken und ein unbekanntes monster:
es ist lindgrün, ca. 6cm lang, 6 lange beine im vorderen bereich, schwarze knopfaugen und das schwanzende schaut aus wie eine krone.
wer hat so ein ding schonmal gesehen........
monikameer
Jungfisch
 
Beiträge: 4
Registriert: 02.04.2010, 15:57
Wohnort: 58313 herdecke

Re: undefinierbares wesen

Beitragvon Symphysodon » 15.07.2010, 20:28

Grüße
Rudi
Benutzeravatar
Symphysodon
Diskus
 
Beiträge: 5749
Registriert: 02.09.2005, 14:36
Wohnort: Brandis

Re: undefinierbares wesen

Beitragvon monikameer » 16.07.2010, 22:02

hallo Rudi, vielen Dank für deine Information :shock: . Habe die Larve aus dem Becken genommen und in ein kleines Eimerchen gesetzt mit etwas Moosund einem Stängel, damit auch eine richtige Libelle schlüpfen kann. :D
Gruss Monika
monikameer
Jungfisch
 
Beiträge: 4
Registriert: 02.04.2010, 15:57
Wohnort: 58313 herdecke


Zurück zu Besatzfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast