Anfang eines Meerwasser Aqua

Ähnlich wie ein Süßwasseraquarium, aber doch irgendwie ganz anders. Daher alles rund um die Meerwasseraquarien hier.

Beitragvon Puschl » 12.09.2008, 12:35

Hallo Casandra,

lass uns über die Kosten einfach nicht reden :?
Es kommt schon einiges an Strom zusammen :(
Somal wir auch noch ein kleines Nanobecken und ein kleines Becken für Atemien haben.
Dort züchten wir die Krebse bis sie ausgewachsen sind an und verfüttern sie dann an die Fische :)
Geh alles nur ruhig an,dass ist das beste.
Wir haben jetzt unser 300 Literbecken glaub ich 1 Jahr oder was drüber und wagen es jetzt mal an ein größers.
Werde heute abend mal ein paar Bilder einsetzten vom 300 Literbecken

Gruß
Puschl
Benutzeravatar
Puschl
Platy
 
Beiträge: 102
Registriert: 27.02.2007, 21:09

Beitragvon DeniZ » 12.09.2008, 21:19

Zu der Statik.... Macht euch mal nicht so einen Kopf. Unser Nachbar, welcher auch gleich Architekt unseres Hauses ist, hat uns etwas ganz simples empfohlen.

Schnappt euch einfach 4-5 Hundert-Kilo-kerle und stellt sie auf einen Haufen ins Zimmer ;)

Die Auflagefläche der Füße ist um einiges kleiner als das des Beckens. Wenn der Boden das ohne weiteres mitmacht, steht dem Becken nichts mehr im Wege.

Gruß
Benutzeravatar
DeniZ
Diskus
 
Beiträge: 1415
Registriert: 08.01.2006, 20:07
Wohnort: Ruhrgebiet

Beitragvon Puschl » 15.09.2008, 21:27

So wie versprochen kommen nun endlich ein paar Bilder.
Sind nicht ganz so gut geworden,aber ich hoffe man kann etwas erkennen.

Bild
Bild
Bild
Bild

Wollte noch einge einsetzten aber was soll ich sagen unsere Batterien der Kamera waren leer,werde dann morgen noch ein paar einsetzten.
Haben einige Korallen auch versetzt.
Die große Muschel auf dem ersten Bild beim Röhrenwurm hat meine Tochter in Italien gefunden.
Einer unserer Einsiedlerkrebse hat sich diese direkt unter die Zangen gekrallt.
Haben auch 3 Einsiedlerkrebse von Italien mitgenommen und denen gehts richtig gut :D

Gruß
Puschl
Benutzeravatar
Puschl
Platy
 
Beiträge: 102
Registriert: 27.02.2007, 21:09

Beitragvon kügelfisch » 17.09.2008, 14:07

Hallo Puschl

Schöne Bilder sind das. Zeig doch noch ein paar mehr, vielleicht unter Tageslicht. Vielleicht habe ich es überlesen, welche Beleuchtung hast Du denn über dem Becken?
LG
Sybille Bild
kügelfisch
Antennenwels
 
Beiträge: 181
Registriert: 21.11.2007, 16:36
Wohnort: Regensburg

Beitragvon Puschl » 20.09.2008, 14:14

Hallo kügelfisch,

ne haste nicht überlesen wegen der Beleuchtung.
Muss ich meinen Mann fragen wegen der Lampe,ich glaube es ist irgendwas mit Halogen :D
So auf die schnelle noch ein paar Bilder.
Sind nämlich wegen unserem grossen Aqua am umräumen :lol:


Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Puschl
Platy
 
Beiträge: 102
Registriert: 27.02.2007, 21:09

Beitragvon Puschl » 20.09.2008, 14:16

So nun kommt noch eins von unserem Neuankömmling.
Den habe ich gestern beim füttern der Tiere entdeckt,ein Zweig von unserem Keniabäumchen :D
Unter unserem Putzi

Bild
Benutzeravatar
Puschl
Platy
 
Beiträge: 102
Registriert: 27.02.2007, 21:09

Beitragvon kügelfisch » 25.09.2008, 20:00

Hallo Puschl

Schöne Bilder! Gell die Putzis haben was :D .
LG
Sybille Bild
kügelfisch
Antennenwels
 
Beiträge: 181
Registriert: 21.11.2007, 16:36
Wohnort: Regensburg

Beitragvon Puschl » 25.09.2008, 20:43

Hallo kügelfisch,

ja sind ganz liebe Tiere und können richtig handzahm werden.
Hatten ja schonmal 2 Putzis,die waren aber so verfressen das sie sich meiner Kupferanemone genähert hatten :cry:
Und meine Kupferanemone mußte sie natürlich sofort verspeisen :cry:
Mal schauen das wir uns noch ein Putzi zulegen in diesem Becken.
Unsere Kardinalsgarnele glaube ich braucht auch noch gesellschaft :lol:

Werden dann jetzt in der nächsten Zeit noch LS und Steine kaufen für das grosse Aqua und dann gehts los :lol:

Gruß
Puschl
Benutzeravatar
Puschl
Platy
 
Beiträge: 102
Registriert: 27.02.2007, 21:09

Beitragvon kügelfisch » 26.09.2008, 08:31

Hallo Puschl

Dann freu ich mich schon mal auf viele Bilder vom Aufbau des grossen Aquas. *hoff*
LG
Sybille Bild
kügelfisch
Antennenwels
 
Beiträge: 181
Registriert: 21.11.2007, 16:36
Wohnort: Regensburg

Vorherige

Zurück zu Meerwasseraquarium

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron