Meerwasser aquarium für anfänger

Ähnlich wie ein Süßwasseraquarium, aber doch irgendwie ganz anders. Daher alles rund um die Meerwasseraquarien hier.

Meerwasser aquarium für anfänger

Beitragvon katus93 » 13.04.2008, 13:16

hallo ich bin 15 und pflege seit 6jahren süßwasser fische
im august ziehen wir um und dann möchte ich mit einem meerwasser aquarium anfangen.ich habe schon ein leeres 130 cm langes süßwasser aquarium stehen dass ich in das meerwasser aquarium umwandeln möchte
und nun die meine fragen was für technik brauche ich und welche fische sind für anfänger geingnet und was muss ich noch beachten
mfg katus93
katus93
Jungfisch
 
Beiträge: 17
Registriert: 13.04.2008, 13:08
Wohnort: Neumünster

Beitragvon DeniZ » 13.04.2008, 17:01

Hallo, und herzlich willkommen im Forum!

Es ist immer wieder das Selbe: Du brauchst viel Vorwissen. Wir können dir hier helfen dies zu erwerben.
Ist das 130er ein 325 L Aquarium?

Wenn ja, brauchst du minimum erstmal : VIEL Geld!

Als Technik brauchst du :

-> Beleuchtung , bei 325 Litern sind 2x150W HQI absolutes Minimum, besser noch eine Kombileuchte mit T5 Röhren

-> Einen Kräftigen Abschäumer
-> 2 kräftige Strömungspumpen
-> Eine Heizung

Es ist wirklich eine sehr teure Angelegenheit, allein schon das Lebendgestein (Faustregel: pro 10 L ein Kg) ist teuer. Vernünftiges bekommt man für ca 10€ das Kilo, wobei du allein dafür schopn bei über 300€ wärst. Die Lampe wird auch so um die 400 kosten.
Man bedenke vor allem die Stromkosten, wenn 11 Stunden lang durchgehend an die 400 W Beleuchtung am Netz hängen ;)

Wenn du dich immer noch ernsthaft dafür interessierst, helf ich gerne weiter ;)
Benutzeravatar
DeniZ
Diskus
 
Beiträge: 1415
Registriert: 08.01.2006, 20:07
Wohnort: Ruhrgebiet

Beitragvon katus93 » 13.04.2008, 19:50

ja bin ich.
gib es auch lampen die energie sparen??
was muss ich noch beachten
katus93
Jungfisch
 
Beiträge: 17
Registriert: 13.04.2008, 13:08
Wohnort: Neumünster

Beitragvon DeniZ » 13.04.2008, 20:27

katus93 hat geschrieben:gib es auch lampen die energie sparen??


Wenn du so anfängst bist du schon auf dem falschem Weg ;)
Mit Energiesparlampen kommst du nicht weit ;) Da werden sich Anemonen und Korallen mal garnicht freuen.


Ansonsten gibt es am Anfang garnicht soooo viel zu beachten. Wenn du einen Einkaufstip für die einzelnen Sachen brauchst, kann ich dir hier gerne helfen.

Bedenke aber das du in der MeWa-Aquaristik grade am Anfang viel Geduld brauchst...

Gruß
Benutzeravatar
DeniZ
Diskus
 
Beiträge: 1415
Registriert: 08.01.2006, 20:07
Wohnort: Ruhrgebiet


Zurück zu Meerwasseraquarium

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron