Stör =)

Nicht nur ein Objekt für die Sommersaison. Alle Fragen finden hier Platz

Stör =)

Beitragvon Marie8622 » 01.10.2007, 18:13

Hallo zusammen =)
Mein Beitrag richtet sich an die von Euch, die Erfahrung mit Stören haben. Seit drei Monaten bin ich Besitzerin eines Störs. Das ist ein toller und sehr friedlicher Fisch (nicht wie in anderen Foren gepostet). Eigentlich hat er sich auch sehr gut in meinem Teich eingelebt. Nur das mit dem Füttern läuft nicht so optimal: In meinem Teich befinden sich noch so um die 20 Goldfische, die meinem Stör das Futter wegfressen, bzw. erst den Stör fressen lassen, wenn sie selber satt sind. Hat jemand von euch da draußen ein Tipp? Wie kann ich meinen Stör am besten füttern? Hab schon überlegt, ob ich im irgendeine Konstruktion bauen kann, die nur ihm einen Zugang zum Futter ermöglicht.
Weiterhin frage ich micht, ob mein Stör auch im Winter gefüttert werden muss. Ich haben schon viel darüber gelesen und grds. sagen die einen "ja" und die anderen "nein".
Ich wünsche euch einen schönen Abend und freue mich über Anregungen =)
Bis bald.
Marie8622
Jungfisch
 
Beiträge: 4
Registriert: 14.03.2007, 11:45

Beitragvon pito » 16.03.2008, 11:47

ein stör findet viel fressen am grund
man kann sie auch handzahm machen dann fressen sie aus der hand
pito
Jungfisch
 
Beiträge: 10
Registriert: 15.03.2008, 21:35
Wohnort: luxemburg

Beitragvon Bunny » 14.09.2008, 10:39

Darf ich dich fragen wie groß dein Teich ist??
Ich selbst habe auch 2 Störe und die finden schon Futter!!
Ich füttere alle zur selben Zeit. Das Störfutter fällt sowieso auf den Grund und die Goldfische fressen in der Zeit auf der Oberfläche. Ich füttere allerdings nur wenn es kälter wird, da im Sommer die ganzen Tierchen ( Mücken, Gelsen, usw.) auf der Wasseroberfläche nisten und die Fische somit genug Nahrung haben. Im Winter brauchst nicht zu füttern, wie denn auch, der Teich ist ja zugefroren!! Liebe Grüße
Bunny
Jungfisch
 
Beiträge: 14
Registriert: 09.08.2008, 08:19
Wohnort: Villach


Zurück zu Gartenteich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast