Meine Buntbarsche kämpfen

Buntbarsche sind hier das Thema

Meine Buntbarsche kämpfen

Beitragvon ashey2000 » 13.07.2009, 20:13

Hi!
Ich habe ein Problem mit meinen Buntbarschen.
Ich habe ja (angeblich) ein Paar (wobei ich optisch bei den beiden keinen Unterschied feststellen kann) Buntbarsche seit etwa einer Woche.
Erst war auch alles okay, die sind immer zusammen und ruhig durch Becken geschwommen.
Aber seit heute kämpfen sie wohl. Erst haben sie sich immer nur gegenüber gestanden und es sah dann aus, als würden sie tanzen, weil sie sich Kopf an Kopf gedreht haben, dabei stellen sie ihre Kämme auf.
Zwischendurch schwimmen sie dann wieder ganz ruhig nebeneinander im Becken, aber zwischendurch "bomsen" sie sich jetzt immer so an. Also einer kommt aufeinmal schnell an und schwimmt dem anderen mit einem Ruck in die Seite.

Also was meint ihr?
Ich vermute es ist doch kein Paar sondern zwei Männchen?
Was soll ich nun machen?
Wenn es tatsächlich 2 Männchen sind, würde es Abhilfe schaffen zwei Weibchen dazu zu setzen?
Leider bin ich die nächsten Tage immer ungünstig arbeiten, daher hätte ich auch Probleme einen der beiden umzutauschen (kann ja schlecht einen 10 Stunden in ner Tüte mit auf der Arbeit haben) und erst nach Hause und zurück würd' ich zeitlich nicht schaffen.
Wie lange könnte man denn die beiden Streithähne wohl noch zusammen lassen, ohne dass es ernsthafte Folgen hätte?
Eine kluge Frau widerspricht keinem Mann.
Sie wartet, bis er selbst es tut.
Benutzeravatar
ashey2000
Guppy
 
Beiträge: 48
Registriert: 28.04.2009, 13:11
Wohnort: Dortmund

Re: Meine Buntbarsche kämpfen

Beitragvon ashey2000 » 13.07.2009, 21:20

Bild
Bild
Bild

hab hier mal ein paar bilder angehängt.
leider lassen die sich auch mit dem spiegel nicht gut nach vorne ziehen und wenn sie in den pflanzen "hängen" bekommt man sie einfach nicht drauf.
vielleicht reichen die bilder ja, damit ihr erkennen könnt welches geschlecht sie haben ;)
Eine kluge Frau widerspricht keinem Mann.
Sie wartet, bis er selbst es tut.
Benutzeravatar
ashey2000
Guppy
 
Beiträge: 48
Registriert: 28.04.2009, 13:11
Wohnort: Dortmund

Re: Meine Buntbarsche kämpfen

Beitragvon elber286 » 15.07.2009, 14:22

Hallo,

nach deinem ersten Post wollte ich fragen, um was für Buntbarsche es sich handelt, nach den Bildern weiß ich, dass es um Schmetterlingsbuntbarsche geht ;).
Auf den ersten beiden Bildern würde ich behaupten wollen, dass das jeweils hintere Tier ein Weibchen ist. Ich meine einen leicht rötlichen Bauch zu entdecken?
Dass sie sich immer mal anzicken, ist völlig normal. Solange das nicht ausartet und ständig Kämpfe ausgefochten werden oder ein Tier ständig unterdrückt braucht man sich keine Sorgen machen. Es sind halt Buntbarsche.
Wenn man zwei beliebige Tiere zusammensetzt, hat man leider nicht automatisch ein Paar. Die beiden können harmonieren, müssen aber nicht. Am Besten lässt man sie sich selbst aus einer Gruppe Jungfische finden. Dazu hat man allerdings nicht immer die Möglichkeit.

Schönen Gruß,
Micha
elber286
 


Zurück zu Buntbarsche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast