www.hypancistrus-online.de

Habt ihr eine eigene Aquarium-Homepage, dann stellt sie hier vor.

In wie weit interessieren euch L-Welse?(Schulnotensystem)

1
7
35%
2
4
20%
3
2
10%
4
4
20%
5
3
15%
6
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt : 20

www.hypancistrus-online.de

Beitragvon macadamian » 27.10.2006, 18:41

Eine absolute Hobby-Site im Amateur-Style.Ich hoffe viele finden Freude daran und schauen mal in das zugehörige Forum und schreiben was unter Kritik und ANregungen.
mfg
Sven

www.hypancistrus-online.de
macadamian
Guppy
 
Beiträge: 98
Registriert: 07.03.2006, 22:46

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 27.10.2006, 21:00

Hallo Sven,

Amateur Style???? Wo hast du das denn versteckt? Finde das Style genial.

Auch die Seite an sich.

Ein kleiner Link hier her wäre schön :wink:

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Beitragvon Yviss » 27.10.2006, 21:24

Ich liebe Zebrawelse.......wäre ein Traum....oder?!

LG
Yvonne
Benutzeravatar
Yviss
Diskus
 
Beiträge: 6212
Registriert: 26.12.2005, 18:46
Wohnort: Oppossumshausen

Beitragvon macadamian » 27.10.2006, 22:39

Hi,
wieso Traum?
mfg
macadamian
Guppy
 
Beiträge: 98
Registriert: 07.03.2006, 22:46

Beitragvon Yviss » 28.10.2006, 07:59

Ich habe im Kölle Zoo einen vielleicht 5 cm Zebrawels gesehen für 50€. Ansonsten sieht man ihn in unserer Gegend kaum. Ich bin ein halbes Jahr bei der Aquaristik. NUn gut nächstes Jahr bekomme ich mein 120er Becken....das wäre ja groß genug für ihn.
Ansich habe ich das Fischli mal auf einer Zeitschrift gesehen und mich in ihn verliebt....aber nix meinem Mann sagen :wink:
Seit dem träum ich dem nach.
Hätte aber Sand im Becken, macht das was wegen dem Gründeln?
Stimmt das mit Einzelgänger?

LG
Yvonne
Benutzeravatar
Yviss
Diskus
 
Beiträge: 6212
Registriert: 26.12.2005, 18:46
Wohnort: Oppossumshausen

Beitragvon macadamian » 28.10.2006, 11:43

Hi,
also in der Gruppe fühlen die sich besser,wenns nicht gerade 2 adulte Männchen sind.
mfg
macadamian
Guppy
 
Beiträge: 98
Registriert: 07.03.2006, 22:46

Beitragvon Yviss » 28.10.2006, 13:54

Muss mich entschuldigen...habe zum Preis falsche Angaben gemacht :wink: :shock: ein etwa 8 cm großer Zebraharnischwels kostet beim Kölle Zoo 199,-€. :oops:

Daneben gab dann schon ein L204 mehr schwarzanteil und zarte weisse streifen...auch hübsch für 40€.

Jetzt stelle ich mir eine Gruppe von den Hübschen vor....

Ach, gefallen würds mir jaaaaaaaaaa.........aber der PREIS?!
Benutzeravatar
Yviss
Diskus
 
Beiträge: 6212
Registriert: 26.12.2005, 18:46
Wohnort: Oppossumshausen

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 28.10.2006, 15:07

Hallo,

stimmt der Preis ist auch das, was micht abschreckt. Vielleicht aber irgendwann mal.

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Beitragvon macadamian » 28.10.2006, 16:43

Hi,
man kann auch Nachzuchten kaufen bei Züchtern oder Börsen.
Da gibt es z.B. für 10 euro 5cm L-welse die dann halt noch wachsen.
Man sollte sich aber bewusst sein das etwas mehr Pflege und Aufmerksamkeit aufgebracht werden sollte und bei den meisten auch eine hohe Temperatur notwendig ist.Jeder einzelne Gattung hat andere Ansprüche an das Wasser und Futter.Auch der hohe Preis trägt dazu bei,
das die Käufer sich entweder mehr informieren und somit mehr richtige Pflege betreiben als diese Fische totpflegen.
Eine Gruppe dieser Tiere ist in den meisten Fällen ratsam!
Beispiel L204 :Temperatur: 26 - 30° C besser 30

PH: 5,5 - 7,5 besser Richtung 5,5

KH: 0 - 10° dH besser Richtung 0

GH: 0 - 20° dH besser Richtung 0

Viel weiches Holz und gute überdimesionierte Filterung

Beckengröße: Mindestens ein 100cm Becken, da L 204 oft sehr aggressiv ist und es in zu kleinen Becken zu Raufereien kommen kann.
mfg
Sven
Zuletzt geändert von macadamian am 29.10.2006, 14:39, insgesamt 1-mal geändert.
macadamian
Guppy
 
Beiträge: 98
Registriert: 07.03.2006, 22:46

Beitragvon Yviss » 28.10.2006, 18:03

Also im derzeitigen Becken önnte ich es eh vergessen....NOCH ein 80er mit den Werten pH 7-7,5, KH 4, Temperatur so um die 26 Grad....bei den hohen Temperaturansprüchen könnt er glatt mit mir in die Badewanne.

Warten wir mal mit dem 120er Becken ab was da so passiert.
Aber schööööön wäres es schoooooooon!

LG
Yvonne
Benutzeravatar
Yviss
Diskus
 
Beiträge: 6212
Registriert: 26.12.2005, 18:46
Wohnort: Oppossumshausen

Beitragvon Kesseziege » 29.10.2006, 08:53

Hallo

Respekt,
finde die seite sowie den Aufbau sehr gut.
Mach weiter so!

LG ela
Bild
Benutzeravatar
Kesseziege
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 713
Registriert: 29.07.2006, 15:03
Wohnort: Lind

Beitragvon Symphysodon » 29.10.2006, 11:33

macadamian hat geschrieben:Hi,
man kann auch Nachzuchten kaufen bei Züchtern oder Börsen.
Da gibt es z.B. für 10 euro 5cm L-welse die dann halt noch wachsen.
Man sollte sich aber bewusst sein das etwas mehr Pflege und Aufmerksamkeit aufgebracht werden sollte und bei den meisten auch eine hohe Temperatur notwendig ist.Jeder einzelne Gattung hat andere Ansprüche an das Wasser und Futter.Auch der hohe Preis trägt dazu bei,
das die Käufer sich entweder mehr informieren und somit mehr richtige Pflege betreiben als diese Fische totpflegen.
Eine Gruppe dieser Tiere ist in den meisten Fällen ratsam!
Beispiel L204 :Temperatur: 26 - 30° C besser 30

PH: 5,5 - 7,5 besser 5,5

KH: 0 - 10° dH besser 0

GH: 0 - 20° dH besser 0
Viel weiches Holz und gute überdimesionierte Filterung

Beckengröße: Mindestens ein 100cm Becken, da L 204 oft sehr aggressiv ist und es in zu kleinen Becken zu Raufereien kommen kann.
mfg
Sven


Hi,
GH und KH besser Null? Das würde bedeuten reines H2O. Reines H2O ist aber lebensfeidlich. Bei der KH will ich noch für eine kurze Zeit zustimmen. Selbst das ist nicht auf Dauer machbar.
Grüße
Rudi
Benutzeravatar
Symphysodon
Diskus
 
Beiträge: 5749
Registriert: 02.09.2005, 14:36
Wohnort: Brandis

Beitragvon macadamian » 29.10.2006, 14:38

Ich stimme dir zu das es ein Tanz auf Messers Schneide ist.Viele der Welse kommen aus Schwarzwasserflüssen die sehr Weich sind und kaum Nährstoffe haben zeitweise sogar PH 4 aufweisen.Ich werde denn beitrag editiren und sagen eher Richting Null ist besser.Diese Werte sind auch eher in einer Zucht verlangt als in der Haltung.
mfg
Sven
macadamian
Guppy
 
Beiträge: 98
Registriert: 07.03.2006, 22:46

Beitragvon Yviss » 29.10.2006, 20:15

Also wäre dann eine Haltung mit KH4 und pH7 möglich?
Bei meinem Besatz könnte man bis 28 Grad erhöhen.
HM. Natürlich nich tum jeden Preis....ich gebe nur das wieder was ich an Temperaturangaben im Internet/Literatur gefunden habe.

LG
Yvonne
Benutzeravatar
Yviss
Diskus
 
Beiträge: 6212
Registriert: 26.12.2005, 18:46
Wohnort: Oppossumshausen

Beitragvon macadamian » 30.10.2006, 02:06

Hallo,
es gibt L204 z.B. für 16 Euro.
Wo wohnst den du?
mfg
Sven
macadamian
Guppy
 
Beiträge: 98
Registriert: 07.03.2006, 22:46

Nächste

Zurück zu Aquarium-Homepage

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast