Ich bin wieder hier!!! Mein neues 120Liter-Becken

Hier könnt ihr eure Aquarien vorstellen.
Aufgrund der Bilder kann es zu längeren Ladezeiten kommen

Ich bin wieder hier!!! Mein neues 120Liter-Becken

Beitragvon grooveme » 10.01.2009, 13:50

Morgen zusammen,

nach längerer Aquarien abstinenz habe ich mir wieder ein "kleines" Becken zugelegt. Mit 120Liter gehört es zwar schon zur unteren Mittelklasse, hat jedoch leider nur Kantenlängen von 61x48cm. Eingerichtet ist es mit weißem Kies (würd ich niewieder machen, ist viel zu hell und grade für meinen Erstbesatz ungeeignet) aber ich hoffe das der sich auch noch ein bisschen verdunkelt. Pilotenfische sind im moment 10 Diamantkopf Neonsalmler, die sich aber am liebsten unter der Wurzel oder zwischen Pflanzen verstecken :? Habe schon Wasserlinsen bestellt um dem Problem entgegen zu wirken, die Neons mögens ja eher schattiger. Gefiltert wird das ganze über einen Eheim 2324 Professionel, mit Thermo, den ich verdammt billig im Fachmarkt bekommen hab, Filter ist flüsterleise und nicht zu hören. Belechtung: 1x 15Watt SunGlo und 1x 15Watt Fluora. :idea:

Bild

Hier mal ein Foto der ersten Bewohner, in 2-3 Woche folgen dann die nächsten:

Bild

Ich überlege im Moment noch die Neons ins folgende 54LiterGarnelenbecken mit HMF zu setzen, weils darin dann Terrakottakies, eine Schieferrückwand und gedämpfteres Licht geben wird.


Bis dahin Viele Grüße
Florian
Benutzeravatar
grooveme
Skalar
 
Beiträge: 362
Registriert: 07.02.2007, 18:41
Wohnort: Aachen/NRW

Re: Ich bin wieder hier!!! Mein neues 120Liter-Becken

Beitragvon elfe78 » 10.01.2009, 18:17

Huhu,

erstmal welcome back und dann gleich: Wasserlinsen BESTELLT???? So dringlich? Falls du Interesse hast und die Bestellung noch rückgängig machen kannst, kann ich dir nen schönen Schwung Muschelblumen schicken, mit Wasserlinsen dran... :D Gern auch gegen ne Tüte Gummitiere oder so.....

Und: Schönes Becken , gefällt mir.... das mit dem hellen Bodengrund kenn ich, bin grad dabei, meine Becken wieder umzustellen auf dunklen Kies....
LG, Simone Bild
Benutzeravatar
elfe78
Diskus
 
Beiträge: 1157
Registriert: 15.01.2007, 17:49
Wohnort: Alfeld

Re: Ich bin wieder hier!!! Mein neues 120Liter-Becken

Beitragvon grooveme » 10.01.2009, 18:28

Wie gesagt, ins andere Becken kommt en ganz toller Terrakottakies, der kostet nur 1€ pro Liter, leider bin ich auf das Angebot zu spät gestoßen, deshalb kommt der jetzt ins 54Liter-Becken, das kriegt auch ne schwarze Filtermatte, dunkle Rückwand etc. etc. etc., wird also was dunkler gehalten, find ich ansich schöner, vor allem für Garnelen...

Hab Wasserlinsen bei Ebay gekauft, 3000Linsen für 2€, kommen am Dienstag direkt...war eher son Spontankauf nachdem ich gelesen hab das die Neons es eigentlich lieber mukelisch düster mögen :) Wenn ich nochmal Bedarf hab komm ich drauf zurück, danke :wink:

Nächste Woche gehts jetzt erstmal zum Garnelenhobbyzüchter *freu*
Benutzeravatar
grooveme
Skalar
 
Beiträge: 362
Registriert: 07.02.2007, 18:41
Wohnort: Aachen/NRW

Re: Ich bin wieder hier!!! Mein neues 120Liter-Becken

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 12.01.2009, 12:41

Hallo,

war auch mein Gedanke die Wasserlinse hätte ich liefern könne. Das Zeug bekommst du leider nie wieder los. Habe sie in allen drei Becken mittlerweile.

Aber ansonsten Willkommen zurück. Ist schon richtig, der helle Kies ist schon seeeehr hell. Aber ein wenig verdunkelt er sich mit der Zeit.

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15014
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Re: Ich bin wieder hier!!! Mein neues 120Liter-Becken

Beitragvon grooveme » 12.01.2009, 20:36

HMF im 54Literbecken ist auch schon in der Mache:

Bild

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
grooveme
Skalar
 
Beiträge: 362
Registriert: 07.02.2007, 18:41
Wohnort: Aachen/NRW

Re: Ich bin wieder hier!!! Mein neues 120Liter-Becken

Beitragvon grooveme » 13.01.2009, 17:39

Matte und Pumpe sind heute gekommen:

Bild

Bild
Benutzeravatar
grooveme
Skalar
 
Beiträge: 362
Registriert: 07.02.2007, 18:41
Wohnort: Aachen/NRW

Re: Ich bin wieder hier!!! Mein neues 120Liter-Becken

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 13.01.2009, 22:24

Hallo,

hmm die Pumpe sieht gut aus. Meine hat nur einen sehr kleinen Ansaugteil so das eine Schnecke oder so schon das Ding dicht macht. Darf ich mal fragen wo du die her hast?

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15014
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Re: Ich bin wieder hier!!! Mein neues 120Liter-Becken

Beitragvon grooveme » 14.01.2009, 01:16

Das Ding hat nen Ansaugkorb und einen Adapter um Schläuche verschiedener Größen an die Ansaugöffnung anzuschließen, nen Diffusor um Luft beizumengen, geregelte Förderleistung und geregelte Luftzufuhr, hat gekostet: 11,90€ bei Ebay.

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 0149885118

Soll ziemlich gut sein, hat auch nur nen Verbrauch von 4,5Watt und kann entweder mit Saugnäpfen befestigt werden oder über den Beckenrand geklemmt werden...ich konnte sie noch nicht testen, da ich noch auf Bodengrund und Rückwand warte....
Benutzeravatar
grooveme
Skalar
 
Beiträge: 362
Registriert: 07.02.2007, 18:41
Wohnort: Aachen/NRW

Re: Ich bin wieder hier!!! Mein neues 120Liter-Becken

Beitragvon elber286 » 14.01.2009, 07:44

Hallo,

ich habe die Pumpe hinter einem meiner Mattenfilter. Sie ist mir allerdings als recht laut aufgefallen. Da das Becken aber im Flur steht, stört es mich nicht.

Schönen Gruß,
Micha
elber286
 

Re: Ich bin wieder hier!!! Mein neues 120Liter-Becken

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 14.01.2009, 12:54

Hallo,

werde sie mir mal anschauen. Laut ist natürlich doof, aber sie steht im Wohnzimmer, da geht das.

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15014
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Re: Ich bin wieder hier!!! Mein neues 120Liter-Becken

Beitragvon grooveme » 14.01.2009, 14:47

Habe sie im Schlafzimmer im Einsatz...werd das Ding wohl dann erstmal im Waschbecken ausprobieren und gegebenenfall eine neue besorgen, habFiltermatte abgepolstert, damit sie keine Schwingungen an das Glas weitergeben kann.

Wie gesagt, ich probier sie gleich mal im Waschbecken und nehm dann nochmal Stellung :wink:

Ansonsten: Welche Eheimpumpe würdet ihr denn empfehlen?
Benutzeravatar
grooveme
Skalar
 
Beiträge: 362
Registriert: 07.02.2007, 18:41
Wohnort: Aachen/NRW

Re: Ich bin wieder hier!!! Mein neues 120Liter-Becken

Beitragvon grooveme » 14.01.2009, 16:50

Habe sie grade ausprobiert und man hört NICHTS, wenn sie am Glas anliegt mit den Saugnäpfen hört man sie schon deutlich, aber wenn sie wie bei mir zu allen seiten mit Filtermatte abisoliert ist höört man nichts
Benutzeravatar
grooveme
Skalar
 
Beiträge: 362
Registriert: 07.02.2007, 18:41
Wohnort: Aachen/NRW

Re: Ich bin wieder hier!!! Mein neues 120Liter-Becken

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 14.01.2009, 21:31

Hallo,

wie groß ist denn der Filter ca. Habe leider nur wenig Platz hinter meiner Matte.

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15014
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Re: Ich bin wieder hier!!! Mein neues 120Liter-Becken

Beitragvon grooveme » 15.01.2009, 00:31

Nachgemessen sinds: (h x b x t) <-> 4cm x 5cm x 5,5cm (ohne Ansaugkorb etc.), is winzig das Ding,
zum Vergleich:
Bild

Ist halt die kleinste, gibt die Dinger ja auch noch mit 650 und 1100l/h Leistung
Benutzeravatar
grooveme
Skalar
 
Beiträge: 362
Registriert: 07.02.2007, 18:41
Wohnort: Aachen/NRW

Re: Ich bin wieder hier!!! Mein neues 120Liter-Becken

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 15.01.2009, 12:41

Hallo,

das hört sich gut an. Nee mehr Leistung brauche ich gar nicht. Die soll in ein 40 Literbecken rein. Und da sind die 350 Liter ja schon eigentlich zu viel. Ok Effektiv sind es natürlich weniger.

Glaube da werde ich sie mir auch bestellen. :D

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15014
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Nächste

Zurück zu User-Aquarium

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron