Was ist das für ein Krebs ?

Schnecken, Krebse und Krabben, Garnelen oder ähnliches sind hier das Thema

Was ist das für ein Krebs ?

Beitragvon Blumenhofen » 20.01.2010, 18:25

Habe vor einiger Zeit 10 Amanogarnelen gekauft. Da hat sich dieser Krebs mit in den Beutel geschlichen. Sieht auch aus wie eine Amanogarnele nur eben mit Scheren und lebt auch auf dem Boden / Höhlen. Ist etwas dunkler mit einem weißen Streifen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Blumenhofen
Guppy
 
Beiträge: 65
Registriert: 13.08.2008, 20:38
Wohnort: Köln

Re: Was ist das für ein Krebs ?

Beitragvon Sven 76 » 20.01.2010, 18:46

Hi Blumenhofen,

das könnte auch eine Garnelenart sein, allerdings ist auf dem Bild nicht viel zu erkennen.

Versuch doch mal ein besseres Bild zu schiessen :-)

Viele Grüsse

Sven
Bild

seashepherd.org
blog.migaloo.de/
sharkproject.org
sharkwater.de/?x=trailer
narrenschiffsbruecke.blogspot.com
earthfirst.org
Benutzeravatar
Sven 76
Skalar
 
Beiträge: 465
Registriert: 17.05.2007, 14:59
Wohnort: Hamm

Re: Was ist das für ein Krebs ?

Beitragvon Blumenhofen » 20.01.2010, 20:58

Ein besseres Bild ist nicht so einfach. Sehe ihn oft paar Tage gar nicht und wenn nur mal ne halbe Minute.
Bis der Focus scharf ist ist er schon wieder weg.
Finde ihn aber trotzden sehr Interessant. Und wenn ich weiß was für einer das ist könnte ich vieleicht noch 1-3 dazu kaufen.
Blumenhofen
Guppy
 
Beiträge: 65
Registriert: 13.08.2008, 20:38
Wohnort: Köln

Re: Was ist das für ein Krebs ?

Beitragvon Symphysodon » 21.01.2010, 08:52

Hi,
... und herausfangen und in ein Gefäß legen? Da kann man doch scharfe Fotos machen.
Grüße
Rudi
Benutzeravatar
Symphysodon
Diskus
 
Beiträge: 5749
Registriert: 02.09.2005, 14:36
Wohnort: Brandis

Re: Was ist das für ein Krebs ?

Beitragvon dieter » 21.01.2010, 10:24

Hallo

Ich tendiere wie Sven dazu, das es sich um eine Garnele handelt. Und zwar um eine Großarmgarnele.
Versuch mal um zu setzen was Rudi schreibt. Dann könnte man mehr sagen.

VG Dieter
Je größer der Dachschaden um so besser der Blick zum Himmel
dieter
Skalar
 
Beiträge: 465
Registriert: 13.02.2009, 10:59
Wohnort: 09661 LK Mittelsachsen

Re: Was ist das für ein Krebs ?

Beitragvon Blumenhofen » 21.01.2010, 15:05

Hab nach Grosarmgarnele gegoogelt und ja, bin mir nun auch sehr sicher das es sich um eine solche handelt. Kannte diese Garnelenart gar nicht.
Wegen der Streifen würde ich auf diese hier tippen.

http://www.aquanet.de/Magazine/DetailAr ... 7f2563b773

Meinen rausfischen versuche ich mal. Kann aber paar Tage dauern bis ich ihn mal an ner Stelle hab wo ich einen Stein oder Wurzel der mir nicht alles zerstört wegnehmen kann.
Blumenhofen
Guppy
 
Beiträge: 65
Registriert: 13.08.2008, 20:38
Wohnort: Köln


Zurück zu Wirbellose

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron