Zebrarennschnecken eier

Schnecken, Krebse und Krabben, Garnelen oder ähnliches sind hier das Thema

Zebrarennschnecken eier

Beitragvon Aquaristik Forever » 27.01.2010, 13:06

Hi Aquarianer

ich möchte gerne Zebrarennschnecken züchten aber es heißt
doch immer die eier schlüpfen nur in bestimmtes wasser
aber welches?
Aquaristik Forever
Jungfisch
 
Beiträge: 17
Registriert: 22.01.2010, 13:40
Wohnort: Orschweier

Re: Zebrarennschnecken eier

Beitragvon dieter » 27.01.2010, 19:12

Hallo

Brackwasser!
Willst Du alles züchten?

VG Dieter
Je größer der Dachschaden um so besser der Blick zum Himmel
dieter
Skalar
 
Beiträge: 465
Registriert: 13.02.2009, 10:59
Wohnort: 09661 LK Mittelsachsen

Re: Zebrarennschnecken eier

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 28.01.2010, 12:31

Hallo,

die Nachzucht wird dir wahrscheinlich nicht umsetzen lassen. Die Eier benötigen wie bereits geschrieben Brackwass (Mischung aus Salz- und Süßwasser). Wie genau der Salzgehalt sein muss, weiss ich jedoch nicht.

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Re: Zebrarennschnecken eier

Beitragvon Yviss » 28.01.2010, 19:40

Ich bin froh wenn sich hier nix vermehrt....Tierzucht ist reine Liebhaberei und man kann damit vergessen groß Geld zu verdienen. wenn ich das hier mal so offen sagen darf.... :evil:
Benutzeravatar
Yviss
Diskus
 
Beiträge: 6212
Registriert: 26.12.2005, 18:46
Wohnort: Oppossumshausen

Re: Zebrarennschnecken eier

Beitragvon dieter » 28.01.2010, 19:46

Yviss hat geschrieben:Ich bin froh wenn sich hier nix vermehrt....Tierzucht ist reine Liebhaberei und man kann damit vergessen groß Geld zu verdienen. wenn ich das hier mal so offen sagen darf.... :evil:


Hallo Yviss,

ich kann Dir nur zustimmen.

VG Dieter
Je größer der Dachschaden um so besser der Blick zum Himmel
dieter
Skalar
 
Beiträge: 465
Registriert: 13.02.2009, 10:59
Wohnort: 09661 LK Mittelsachsen


Zurück zu Wirbellose

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron