Anubias und junge L270

Themen wie ,erfolgreiche Haltung und Bestimmung von Wasser - und Sumpfpflanzen.

Anubias und junge L270

Beitragvon elber286 » 21.07.2010, 08:58

Hallo,

da meine L 270 erwartungsgemäß alle Pflanzen vernichtet haben, wollte ich es mit Anubias probieren. Hat jemand Erfahrung, ob die eventuell den Welsen wiederstehen können?

Schönen Gruß,
Micha
elber286
 

Re: Anubias und junge L270

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 21.07.2010, 11:49

Hallo,

meinen Antennenwelsen halten sie auf jedenfall Stand. Echinidores o.ä. hatten keine Chance.

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Re: Anubias und junge L270

Beitragvon Symphysodon » 21.07.2010, 12:24

Hi,
dus solltest mehr pflanzliches Futter reichen. Dann lassen sie auch die Pflanzen mehr in Ruhe.
Grüße
Rudi
Benutzeravatar
Symphysodon
Diskus
 
Beiträge: 5749
Registriert: 02.09.2005, 14:36
Wohnort: Brandis

Re: Anubias und junge L270

Beitragvon elber286 » 21.07.2010, 12:47

Hallo,

danke für eure Antworten. Pflanzliches Futter gibt es natürlich, aber offensichtlich fanden die Welse bisher die im AQ vorhandenen Pflanzen leckerer ;). Nunja, ich denke ich werde die Anubias mal ausprobieren.

Schönen Gruß,
Micha
elber286
 

Re: Anubias und junge L270

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 23.07.2010, 12:22

Hallo,

war bei mir ähnlich. Salat, Gurke usw. haben geschmeckt, die Pflanzen haben trotz allem her halten müssen.

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Re: Anubias und junge L270

Beitragvon DeniZ » 24.07.2010, 09:45

Meine Annubias sind sogar eine der wenigen Pflanzen die meinen Malawis standhalten :D

Gruß
Benutzeravatar
DeniZ
Diskus
 
Beiträge: 1415
Registriert: 08.01.2006, 20:07
Wohnort: Ruhrgebiet


Zurück zu Wasser - und Sumpfpflanzen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste