Betta Splendens - Kiemenwürmer?

Rund um die Diagnose und mögliche Therapien von Krankheiten der Zierfische.

Re: Betta Splendens - Kiemenwürmer?

Beitragvon NeuDelWin » 09.05.2012, 17:52

hmmm, ok .... inzwischen ist aber alles klar. Schauen wir mal weiter. Bin jetzt erstmal 3 Tage nicht da, da werden die Fische erstmal nur von meiner Frau notversorgt ^^
Benutzeravatar
NeuDelWin
Skalar
 
Beiträge: 305
Registriert: 13.01.2011, 20:37
Wohnort: Friedrichdorf

Re: Betta Splendens - Kiemenwürmer?

Beitragvon Symphysodon » 10.05.2012, 19:29

:nod: :nod: :nod:
Grüße
Rudi
Benutzeravatar
Symphysodon
Diskus
 
Beiträge: 5749
Registriert: 02.09.2005, 14:36
Wohnort: Brandis

Re: Betta Splendens - Kiemenwürmer?

Beitragvon NeuDelWin » 22.05.2012, 18:56

So, jetzt nochmal ein Nachtrag: Obwohl der Fisch optisch besser ausgesehen hat, auch ans Futter ging und mir insgesamt auf dem Weg der Besserung erschien, habe ich ihn heute morgen tot im Becken gefunden. Sehr schade, aber ich werde wohl tatsächlich einen Ersatz besorgen.
Benutzeravatar
NeuDelWin
Skalar
 
Beiträge: 305
Registriert: 13.01.2011, 20:37
Wohnort: Friedrichdorf

Vorherige

Zurück zu Zierfischkrankheiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast

cron