Wasserpest - vom Teich ins AQ?

Themen wie ,erfolgreiche Haltung und Bestimmung von Wasser - und Sumpfpflanzen.

Wasserpest - vom Teich ins AQ?

Beitragvon Paula » 15.01.2015, 12:01

Guten Tag,

Ich habe ein kleines 20L Auqarium in dem ein Kampffisch und ein Wels hausen. Da ich kaum Grünes im Becken habe, hat mir mein Nachbar etwas Wasserpest aus seinem Teich
angeboten.

Jetzt stelle ich mir die Frage ob man die Wasserpest einfach so ins AQ pflanzen kann?

Danke für die Antworten,

Paula
Paula
Jungfisch
 
Beiträge: 1
Registriert: 15.01.2015, 11:53
Wohnort: Deutscheland

Re: Wasserpest - vom Teich ins AQ?

Beitragvon Fischschuppen » 24.07.2015, 22:51

Hi,

Der Wels braucht ein größeres Becken und der Kampffisch braucht die 20 Liter für sich alleine. Ich würde eher Wasserpflanzen aus dem Handel kaufen da mit der Wasserpest so einiges mit eingeschleppt werden kann.
Fischschuppen
Jungfisch
 
Beiträge: 8
Registriert: 24.07.2015, 22:09
Wohnort: Münster


Zurück zu Wasser - und Sumpfpflanzen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast