Home   Newsletter   Impressum   Weiterempfehlen   Forum   Kontakt 
Fisch des Monats
Bild des Monats
Das Thema
Datenbank
Zierfischlexikon
Forum

Tipps und Tricks
Kalender

Forum
Galerie
Umfrage
Reiseführer
Bannertausch
Webring
Linkliste

Shopping
Adventskalender
Bücherkiste

Fischdatenbank

Crossocheilus siamensis, Siamesische Rüsselbarbe

Herkunft: Asien   

Temperatur: 25 - 28°C

Härte (°dGH): 5 - 6

Ph-Wert: 6 - 7,5

Größe (in cm): 15 cm

Sonstiges: guter Algenvernichter

Wer ein großes Aquarium und Algen hat, der hat mit diesem Fisch das große Los gezogen. Er gilt nämlich als guter Algenvernichter, der sogar vor den hartnäckigen Fadenalgen nicht halt machen soll. Leider eignen sich diese Fische nur für große Becken, da sie sich erst in Gruppen von 5 bis 8 Tieren erst richtig wohl fühlen und ständig in Bewegung sind.

Das Aquarium sollte reichlich bepflanzt sein, aber auch einen ausreichend großen Schwimmraum zur Verfügung stellen. Doch wer sich viel bewegt, der muss sich auch mal ausruhen. Und dies macht die Rüsselbarbe am liebsten auf großen, runden, glatten Steinen. Der Filter sollte groß dimensioniert werden, da die Fische Strömung lieben, sie stammen ja auch schließlich aus fließenden Gewässern. 

Es gibt zwei Arten von Rüsselbarben. Die eine Art, die Siamesische Rüsselbarbe (Chrossocheilus siamensis ) hat einen schwarzen bis zur Schwanzspitze durchgehenden Streifen. Bei der schönflössigen Rüsselbarbe (Epalzeorhynchos kalopterus) endet der schwarze Strich an der Schwanzflosse.

Die Rüsselbarben können gut mit anderen Fische vergesellschaftet werden, da sie friedlich sind. Sie sind ständig auf Nahrungssuche oder liegen gerne in Gruppen auf ihrem Lieblings Ruheplatz.

Fressen tun diese Tiere alles. Neben den besagten Algen verschmähen sie aber auch Flocken- und Lebendfutter nicht, aber auch Obst und Gemüse ist gerne gesehen. Der Futterplan sollte abwechslungsreich sein.

Die Zucht ist leider nur sehr schwer bis unmöglich. Es soll vereinzelt gelungen sein, wobei berichtet wird, das Strömung wichtig sei.

Prachtschmerle

siamesische Kampffisch

Guppy

Zebrabärbling

blauen Antennenwels

Roter von Rio

Der Rote Neon

Glühlichtsalmler

Platy

Skalar

Schmetterlingsbundbarsch

Feuerschwanz 

Gold Kolumbianer

Siamesische Rüsselbarbe

Metall Panzerwels

Dornauge

blaue Fadenfisch

Zwergfadenfisch

Rotkopfsalmler

Bratpfannenwels

Trauermantelsalmler

Schnecken

Keilfleckbärbling

Kupfersalmler

Rückenschwimmender Kongowels

Marmorierter Beilbauch

Rotflossensalmler

blauer Perusalmler

http://www.aqua-aquaristik.de